Wird Wäsche mit Essig gewaschen weich?

4 Antworten

Ich bin damit nicht zufrieden gewesen, als ich es ausprobiert hatte.

Weichspüler finde ich persönlich viel besser. Die Wäsche hatte hinterher auch nicht nach Essig gerochen! Der Geruch verflieht!

einen ordentlichen schluck in das fach für den weichspüler geben, und die wäsche wird weich. der essiggeruch (falls überhaupt vorhanden: der essig wird ja mit dem weichspülwasser vermischt) verfliegt spätestens beim trocknen der wäsche

Meine Oma hat das immer gemacht, statt Weichspüler einfach etwas Essig in das Fach für den Weichspüler geben.

aha, und was für Essig nimmt man da???

0

Was möchtest Du wissen?