Wird unsere Generation irgendwann in Geschichtsbüchern stehen oder was wird in 100-300 Jahren in Geschichtsbüchern stehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich. Geschichte passiert jeden Tag. 

Irgendwann könnten auch die Schüler der Zukunft die Jahreszahlen 2015 und 2016 auswendig lernen, wegen den großen politischen Umwälzungen. Syrienkrieg, Flüchtlingskrise und TTIP könnten Begriffe sein, die sie dann im Unterricht behandeln werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird nicht groß erwähnt werden, da nur ein bloßer Art Schatten, eine graue Maus zudem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte, ja, unter "die Zeit der Medienillusionen" oder so ähnlich.

Aber Deine Frage kann ja unmöglich ernst gemeint sein: man müsste in die Zukunft sehen können, um dies zu beantworten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehme mal an das du jugendlich bist, weil die Generation Jugenlicher und junger Erwachsener von heute nennt man Generation Por no. Hab ich jedenfalls schon öfters so gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die frage ist eher ob es in 100-300 jahren noc geschichtsbücher gibt oder eh alles im internet ist weil dann sind wir auf jedden fall drin. trump kann in die geschichte eingehen wenn er president wird und dummes macht, erfindungen können in dei geschichte eingehen und kriege vor allem der IS und religionskriege

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?