wird unser Planet eines Tages an Umweltverschmutzung untergehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Der Planet bleibt solange, bis die Sonne ihn als roter Riese verbrennt bzw er in das danach entstehende schwarze Loch gelangt

Vllt geht die Menschheit an der Umweltverschmutzung zugrunde oder die Natur. Am Planeten ändert das wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umweltverschmutzung ist etwas schlimmes aber auf Dauern wird die Erde gewinnen. Sie ist stärker als der Mensch. Der Mensch vernichtet sich viel eher selbst dadurch zb durch Vergiftung und auch Abholzung. Die Erde erholt sich nach einiger Zeit auch wenn es dauert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube ich nicht. Der Planet ist viel widerstandsfähiger als oft geglaubt wird. Es könnte nur sein dass sich die Lebensbedingungen so ändern, dass Menschen nicht mehr auf der Erde leben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, höchstens der Lebensraum in dem Menschen bestehen können wird zerstört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, vielmehr an der Dummheiten der Menschen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?