Wird überholen als aggressiv empfunden?

10 Antworten

Aprupptes beschleunigen .. hab ich als Junger Mensch auch gemacht , wird als aggresive Fahrweise von anderen empfunden , dazu wenn man dann durch zügiges eventuell ruppig aussehendes wiedereinscheren den vorgeschriebenen Abstand nach hinten nicht einhält und der Hintermann eventuell sogar bremsen muß ( Nötigungstatbestand ) um den Sicherheitsabstand wiederherzustellen dann erst recht. Das muß man eben mit sorgfalt und Besonnenheit vor beginn des Überholvorganges beutreilen und wenns Eng wird riskiert man auch mal eine Anzeige..

Mich stören die Geration Golfpiloten die mit ihren tiefergelegten Müllpressen an jesem Schlagloch in die Bremssen gehen weils dem Spoiler , dem Fahrwerk schaden könnte oder einfach schmerzhaft für den Rücken wird. Dann die an den Ampeln drei Meter davor anhalten weil die sonst ohne drehen des dummen Kopfes die Ampel nicht erkennen können. Versuche mal zu beurteilen wie ein Überholter das ganze Szenario empfindet und dann entscheide ob es wirklich Sinnvoll ist hier oder dort das Risiko eines Überholvorganges zu gehen.. meist sehe ich alle die mich überholen an der nächsten oder übernächsten Lichzeichenanlage wieder wenn auch nur drei Fahrzeuglängen vor mir.. und afür das leben anderer oder gar das eigene zu riskieren ????
denk mal drüber nach .. Joachim

Aus dir spricht der pure Neid. Nur weil du einen Dacia fährst. Das sind nicht nur Golffahrer, sondern andere Autofahrer auch. Fühlst du dich jetzt besser, nachdem du über Fahrer eines bestimmten Autotyps, den du dir nicht leisten kannst, abgelästert hast?

0
@Bodenplatte

Also ich fahre einen Benz 320 Cdi mit 200 Ps der bestimmt nicht neidisch auf so eine vermutlich hochgezüchtete Flunder macht. .. , Ich habe in über dreissig jahren etwa 3,8 Millionen km gefahren weil ich als Testfahrer eines Automobilhersteller s tätig war und weis sehr wohl wovon ich schreibe.. Nur die unterstellung des Neidfaktors kann mich nicht Ärgern sondern ich schreibe diese Deiner unerfahrenheit zu, und Beratungsrestístent zu sein das ist nunmal das geglaubte Recht der jugend.. Ich habe in meinem Leben schon fast alles gefahren was sachen Automobil wirklich stand der technik ist sogar Bergrennen bin ich wenige Jahre gefahren allerdings mit mässigen Erfolg. was aber eher finanziele Gründe hatte. Berufsbedingt hatte ich mit fast allem zu tun incl der fetten Porsche und Benzfahrzeuge und was noch so an schnellem unterwegs ist.. Lass es ruhiger angehen sonst kann es sein das man Dich mal von Baum oder der leitplanke kratzt.. Gut gemeinter Rat.. Und wenn man hier helfen will braucht man sich nicht beschimpfen zu lassen.. das gilt auch für Dich.. Joachim

1
@chevydresden

Ich hab mich mit Generation Golf vieleicht falsch ausgedrückt ..ich meine diese aufgepumten Rennsemmeln die weils für einen vernünftigen Wagen nicht gereicht hat oder nicht reicht ohne diese eventeull richtig zu beherrschen... aufblasen ohne Ende.. Nix gegen den Golf, hatte ich auch einige und währe heute auch meine Wahl wenn ich nicht hohe Anhängelasten ( 2 To hänger ) transportieren müßte . Joachim

0
@jloethe

jloehte also ich find die aufgemotzten Müllpressen geil. Vorallendingen wenn die bullen hinter ihm fahren und er über jede Bodenwelle mit 50fahren muss um nich angehalten zu werden und dann anner Tanke festzustellen das er sich die Ölwanne und die Spoiler aufgerissen hat. Und dann wegen Umweltverschmutzung und lärmbelästigung auch noch Strafe zahlen muss. Heute erlebt ich hätte den Polizisten am liebsten geküsst endlich gerechtigkeit

0

mal aus meiner rein subjektiven Sicht.

Ich empfinde dichtes auffahren und drängeln als aggressiv. Überholmanöver an unübersichtlichen stellen dagegen sehe ich eher als leichtsinnig an. wenn jemand aber z.B. im dichten Berufsverkehr jede Gelegenheit zum Überholen nutzt ist das eher ein Zeichen mangelnder Voraussicht und Ungeduld. was nutzt es jede Gelegenheit zum Überholen zu nutzen wenn man gleich wieder hinter dem nächsten festhängt oder an der nächsten Ampel von den Überholten doch wieder eingeholt wird.

Ich fahre auch ein recht flottes Auto, habe mir aber mit den Jahren etwas mehr Gelassenheit angeeignet. wenn ich ein langsameres vor mir fahrendes Auto gut und sicher überholen kann mache ich das auch. ansonsten mache ich mir nichts draus und fahre dann eben hinter dem her.

wenn dir jemand mal die Lichthupe gibt weil du ihn überholt hast würde ich mir einfach nichts draus machen. Es soll doch tatsächlich Leute geben die sich nicht vorstellen können das andere Autos schneller sind als sie. Die meinen dann das müsste ein Raser sein dem sie ihren Unmut über sein verhalten auch irgendwie zeigen müssen.

Da muß ich dir Recht geben. Für mich sind das nur Spritsparer wenn die so lahm anfahren und dann noch mit 70 km/h bei erlaubten 100 km/h über die Landstraße schleichen. Noch schlimmer ist es wenn sie auf die Autobahn auffahren, da überhole ich die gleich beim einfahren.....das regt mich fürchterlich auf.

Kann ich wegen Überholung angezeigt werden?

Hi also habe vor paar Tagen einen anderen Autofahrer in der 100 Zone mit 120 überholt es war auch kein nicht überholen Schild, es kam auch kein Gegenverkehr also war da nichts von einer Gefährdung des überholten Autos, aber kann ich Trotzdem angezeigt werden?

...zur Frage

Warum regen sich so viele auf wenn man sie überholt? Woran liegt das?

Heute hatte ich einen vor mir der hatte so einen unglaublich nervigen Fahrstil das ich es keine Minute länger hinter dem ertragen habe. Der fährt erst im Überholverbot 45 bei erlaubten 50, obwohl das eine Straße ist wo sich maximal 1% an die erlaubten 50 hält, dann gibt der genau ab dem Schild (nicht ein cm vorher) vollgas mit seinem komischen Opel Mokka, so das ich dann auch erst nicht überholen konnte und bremst jedes mal total stark ab vor einem Kreisverkehr oder so.

Ich habe den dann überholt obwohl der 70 bei erlaubten 70 gefahren ist. Da war mir auch ein Bußgeld egal. Hauptsache ich bin an diesem Penner vorbei. Jedenfalls ist der dann total ausgeflippt als ich den überholt habe und hat mir Scheibenwischer gezeigt und aufgeblinkt. Was soll sowas? warum regen sich manche so auf wenn man sie überholt? Ich sehe immer wieder das Leute aufblinken wenn man sie überholt.

...zur Frage

Polizei überholt in Kurve (im Einsatz) ist das erlaubt?

Hallo! Eben gerade fahre ich nachhause in einem sehr starken Regenschauer Auf der Landstraße mit ca. 90, ein weiterer Pkw vor mir.

Nun kommt von hinten ein Polizeifahrzeug im Einsatz und schließt schnell auf, (Blaulicht, Martinshorn) so weit so gut.

Vor uns kommt aber eine (schon stärkere) Linkskurve die man aufgrund von Bäumen am Straßenrand und Wetter NICHT einsehen kann. Die Polizei beginnt, vor der Kurve zu überholen und ist knapp vor der Kurve gleichauf mit mir, ich halte mich so weit rechts wie möglich und nehme Gas weg, da ich es schon knallen sehe.

Dann kommt natürlich plötzlich Gegenverkehr, es passt glücklicherweise alles mit 3 Autos nebeneinander, da meiner schon recht schmal ist. Mit LKW oder allem über 2 Meter Breite im Gegenverkehr wäre es aber definitiv zur Kollision gekommen.

(Danach hat die Polizei auch nicht zwischen unseren PKWs eingeschert sondern wieder riskant weiter überholt, sodass der Vordermann bremsen musste, um die Polizei vor dem Gegenverkehr einzulassen um einen Crash zu verhindern)

Nun zu meiner Frage: normalerweise vom Polizisten/ jedem in zivil ja komplett fahrlässig, wie sieht das aber mit einem Fahrzeug im Einsatz aus? Wenn es zum Knall gekommen wäre, könnte man mir Mitschuld geben? (Ich habe beim Gegenverkehr nicht gebremst, da ich damit gerechnet habe, wenn der Einsatzwagen ebenfalls bremst und/oder rüberzieht, dann knallt es richtig, desweiterem war es IN der Kurve mit starkem Platzregen nach wochenlanger Dürre, also Aquaplaning vom Feinsten wenn ich bremse.) Wie hättet ihr euch verhalten?

...zur Frage

Zu schnell fahren um zu überholen?

Guten Morgen Leute !

Wisst ihr ob man auf einer Straße wo 50km/h höchstens erlaubt ist schbeller fahren darf wenn man vor einem einen Fahrer überholen will ?

Bsp. Vor mir fährt jmd 50 und ich hinter ihn, dann blinke ich nach links und überhole ihn mit 60.

...zur Frage

Muss man andere überholen lassen?

Auf dem Heimweg ist auf der Autobahn immer ein Stück mit auf 120 km/h beschränkter Geschwindigkeit. Dann wird die Geschindigkeitsbegrenzung aufgehoben. Manche Autofahrer (Keine Ahnung warum) fahren im 120er Abschnitt nur 110 oder 100. Da ich gerne so schnell fahre wie es auch erlaubt ist, schere ich dann zum überholen aus. So auch gestern. Ich bin zum überholen ausgeschert und hab auf 120 beschleunigt und hatte das Auto auch schon halb überholt. Dann wurde 120 aufgehoben und ich hab noch mehr Gas gegeben. Gleichzeitig hat aber auch der Fahrer des anderen Autos beschleunigt, so dass ich nicht zu Ende überholen konnte. Ich hab es dann aufgegeben und bin wieder auf die rechte Spur gewechselt, weil der andere dann schneller war wie ich. Ist das erlaubt?

...zur Frage

Wie schnell wird eine Aprilia rs4 125?

Wie schnell werden die? die hat 15ps und wie schnell beschleunigt die von 0 auf 100?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?