wird tim wiese der beste wrestler der welt?

6 Antworten

Ich glaube um der beste Wrestler der walt zu werden muss man sich erst mal unter Kontrolle haben das kann er noch nicht (siehe erstes Match) außerdem glaube ich nicht das es einen "besten" Wrestler gibt den gut sind sie alle (außer Bo Dalles für mich) gut denn sonst wären sie nicht bei WWE 

Rein Objektiv gesehen, NEIN

Um der beste zu werden, hat er seine Kariere viel zu spät begonnen,

--> Die anderen haben Jahrzentelanges Training hinter sich

Wäre ne Leistung, wenn er ein solider wird, der die Moves, die er macht, fehlerfrei werden ;D

Nein! Denn der Ring ist kein Fußballplatz. Ferner ist Wrestling im Gegensatz zum Fußball nur eine abgesprochene Show. Als ehemals in seiner Hochzeit ausgesprochen guter Torwart hätte es ihm besser gestanden, weiter im Fuß-ballbereich tätig zu sein. Siehe Klose z. B.

Ernst gemeinte Frage: Warum ist man gegenüber Wrestlingfans immer als Allererstes geneigt zu erwähnen dass es eine Show ist? Mir fällt das immer wieder auf... das ist tatsächlich das Äquivalent zum Fußballfan, dem seine Freundin sagt "das sind doch nur 22 Männer, die einem Ball hinterherlaufen" oder einem Motorsportfan der gesagt bekommt "20 erwachsene Männer fahren ne Stunde lang im Kreis herum". :D

Jeder Wrestlingfan hat diesen Satz schon dutzende Male gehört und ist sich der Sachlage bewusst, man braucht es uns nicht permanent unter die Nase zu reiben. Wir fühlen uns davon trotzdem unterhalten, und darauf kommts doch letztendlich an. :)

0
@KrizKey

Diesseits war nicht beabsichtigt, dir den "Spaß an der Freude " zu nehmen. Nur die von dir aufgeführten Äquivalente erscheinen dies-seits sehr weit hergeholt, wenn man in Betracht zieht, wie viele "Kämpfer" sich mitunter in dem kleinen bewegen und dort Ihre Show abspulen. Aber jeder nach seiner Facon. Nur ist noch anzumerken, dass es sich hier um eine rein subjektive Sichtweise handelte. Damit ist die Sache für mich abgeschlossen.    

0

Was möchtest Du wissen?