Wird sich die Haut nach 30Kg gewichtsabnahme,und einem halben Jahr "Bodybuilding" wieder zusammenziehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

dass wen er sein Ziel erreicht hat seine Haut hängen wird das Demotiviert ihn ziemlich.

Er muss halt richtig abnehmen - und langsam. Zu schnell ist nicht gut - schon wegen der Haut. Sport ist der richtige Weg aber die Haut mag schnelles Abnehmen nicht und Jo-Jo lauert immer. Eine Freundin - auch Adipositas -  hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Keine Probleme mit der Haut. Sie hat sich 18 Monate Zeit genommen, weniger ist auch nicht gut. Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Es sollte übrigens eine Mischung aus Kraft - und hauptsächlich Ausdauersport sein. 

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Innerhalb eines 1/2 Jahres nicht, das dauert schon länger, hat aber gute Chancen, das es zurück geht. 2 Jahre muss er da schon rechnen.

Muskeln und Haut sind zwei unterschiedliche "Dinge". Wenn die Haut überdehnt ist, bleibt sie das auch trotz Bodybuilding. Da bleiben nur gute Pflege mit Lotions, fetthaltigen Cremes, Körperöl, Zupfmassage wie bei Schwangeren,  und ganz viel Geduld. 

Schwangerschaftsstreifen bei einem Mann??

Dehnungs-/Schwangerschaftsstreifen bilden sich nicht zurück.

Was möchtest Du wissen?