Wird sich das internationale Ansehen von Deutschland nach der Flüchtlingspolitik ändern bzw. verschlechtern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

momentan haben viele Gegner dieser Politik nur eines im Sinn - die Grenzen von Deutschland zu schließen.
Nun gehen wir mal einige Monate zurück und würden davon ausgehen dass die Regierung alle Zugänge geschlossen hat.

Vor den Übergängen sammeln sich immer mehr Flüchtlinge. Die Flüchtlinge sind mit großen Strapazen über weite Strecken gereist.
An deutschen Grenzen wird ihnen aber gesagt es geht nicht weiter.

Zurück können sie auch nicht mehr. Da es dort aber kaum Infrastruktur noch Zeltstädte noch Lebensmittel Wasser usw gibt würden diese Menschen der Reihe nach sterben und an den Landesgrenzen bilden sich rießige Leichenberge.

Nun werden alle anderen eruropäischen Länder Deutschland anklagen wegen UN Beschlüsse der Menschenrechte. Dann ist es nur noch ein kleiner Schritt der an die NS Zeit und KZ Lager erinnert.

Nun denkt doch mal nach wie das besser gelöst werden kann denn Aufhalten ist unmöglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an, wie und ob das Problem gelöst wird.

Wenn DE es wirklich schafft, das Flüchtlingsproblem in den Griff zu bekommen, dann kann ich mir schon vorstellen, dass das Ansehen stark steigt... und umgekehrt kann es natürlich auch passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Meinung vor 2 Jahren als auch sonst wann wird sich nicht groß verändern, wenn wir so bleiben wie wir sind, Staaten die Demokratie und das "Linke" gut heißen, werden Deutschland als sehr gutes Wirtschaftsland ansehen, Staaten die Demokratie verabscheuen und die Diktatur leben, werden Deutschland zwar auch als Wirtschaftsland sehen, aber die Politik nicht gut heißen... auf jeden Fall bezüglich der Flüchtlingspolitik: Solange wir Flüchtlinge aufnehmen und unsere Soziale Kompetenz zeigen, sind immer wir bzw. solche Länder die Gewinner die genauso Flüchtlinge aufnehmen wie wir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube da wird es zwei Meinungen geben. Entweder das Ansehen wird besser denn je oder es wird schlechter werden. Das kommt letztendlich auch darauf an, ob das Problem mit der aktuellen Flüchtlingspolitik gelöst werden kann oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder die bekommen das Problem in den Griff dann könnten wir im Ansehen steigen oder es tritt das Gegenteil ein was wahrscheinlicher ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Situtation hat sich für Deutschland jetzt schon verschlechtert und einer nach dem anderen Staat stellt sich gegen die unüberlegte Entscheidung Frau Merkels. Die Osteuropäischen Staaten werden alle ihre Grenzen schließen. Für Deutschland deshalb gut weil diese kaputte Regierung damit unsere Grenzen nicht schließen muss. Frau Merkel hat sich arroganter Weise über alle Mitgliedsstaaten hinweg gesetzt und Tatsachen geschaffen ohne diese mit den anderen Staatsoberhäuptern abzusprechen. Wenn Merkel meint wir schaffen das, hat sie nur den reichsten Staat der EU, nämlich Deutschland im Auge gehabt. Staaten wie Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Österreich, Lettland, Littauen, Dänemart, Schweden, Frankreich, Holland, Belgien, Luxemburg, England haben nicht die wirtschaftliche Kaufkraft wie Deutschland und können nicht für die Kosten der Flüchtlinge aufkommen. Das kann Deutschland auch nicht. Jeder Flüchtling hat Kosten von 8 Euro pro Tag plus 1,30 Euro Taschengeld. Ohne die Kosten die entstehen durch Polizeieinsätze, Verwaltungskosten, Sanierungskosten der ruinierten Unterbringungsorte, Kosten der Krankenkassen usw..

Die Arroganz Merkels war und ist eine Katastrofe für Deutschland denn jetzt stellen die sich alle gegen Deutschland. Kommentare, wie, wir haben die nicht gerufen, ist so ziemlich die schlimmste Kritik an dieser Bundeskanzlerin. Nutznieser dieses Versagens sind Nazis.

Es bleibt zu befürchten dass Merkel mit ihrer einsamen Entscheidung das Ende der EU herauf beschwört hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
newcomer 20.02.2016, 21:38

hast du dir ausser Lästern schon mal Gedanken gemacht welche anderen Möglichkeiten Frau Merkel hatte ? Jede andere Entscheidung hätte dem Ansehen Deutschlands noch mehr geschadet wie ich in meiner Antwort versucht habe klar zu stellen. Über den deutschen Sozialgesetze stehen internationale Menschenrechte und wenn nun die Grenzen zu gemacht werden würden und die Flüchtlinge kommen damit um ihr Leben hat Deutschland zwar an Sozialausgaben gespart aber zu Lasten von vielen Leben von Männer Frauen und Kinder. Deshalb klares Daumen runter

1
pilot350 21.02.2016, 07:21
@newcomer

Daumen runter gehört zu Deinem Kommentar. Auch wenn Du immun bist gegenüber anderen Meinungen. Bevor Du so etwas verkündest empfehle ich Dir Dich mit Volkswirtschaft zu beschäftigen.

0
newcomer 21.02.2016, 14:27
@pilot350

achsoo ja das ist natürlich ein Grund. Um die innerdeutsche Volkswirtschaft zu schonen kann diese durchaus eine hohe Anzahl an Toten an der Grenze akzeptieren. Klar werden dann andere Länder wirtschaftlich blockieren sprich den deutschen Export komplett stoppen aber das ist volkswirtschaftlich für Deutschland akzeptabel

1
pilot350 21.02.2016, 15:04
@newcomer

Sag mal von was träumst Du nachts eigentlich? Was hat denn die innerdeutsche Volkswirtschaft durch eine nicht existierende hohe Anzahl von Toten an der Grenze zu tun. Schon wieder unbegründete Spekulationen. Schwarzsehen. Auch der Rückschluß was andere Länder komplett stoppen werden ist ein Nachweis völliger Unkenntnis und falscher Spekulationen.

0

Was möchtest Du wissen?