Wird Serbien Kosovo irgendwann anerkennen?

8 Antworten

Wieso macht sich Serbien immer noch die Illusion vor, dass Kosovo nur "zeitweise autonom" wäre?

Weil es Ihnen genommen wurde, ohne die Serben zu fragen.

Serbien ist ein erfolgreiches wirtschaftsstarkes Land, dass gerade einen regelrechten Wirtschaftsboom erlebt.

Kommt immer darauf an, aus welchem Winkel du das betrachtest. Die Serben haben sich in den letzten Jahren deutlich verbessert, sind aber trotzdem sehr arm. Die Serben sind da, wo die Kroaten vor 15 Jahren waren und Kroatien ist heute nicht einmal reich oder im grünen Bereich. Du kannst in Serbien teilweise für 120€ ein Haus mieten. Viele haben gerade einmal rund 250€ im Monat zur Verfügung.

Aber wieso können manche Serben nicht einsehen, dass Kosovo ein eigener albanischer Staat ist?

Weil du dich damit als Staat nicht abfinden kannst. Das wäre in etwa so als würden die Österreicher Bayern aus Deutschland reisen und zu einem österreichischen Staat erklären.

Doch! Kann ich gerade als Deutscher nachvollziehen!

In Deutschland haben die Vertriebenenverbände nämlich auch jahrelang wegen der Oder-Neiße-Grenze insistiert!

Das war kurz nach dem Krieg wirklich ein Problem, denn diese Menschen waren tatsächlich aus ihrer Heimat vertrieben worden. 70 Jahre später ist aber keiner mehr übrig, der jenes Heimatrecht geltend machen kann.

Für die Serben ist der Kosovo der mystische Ort der Gründung ihrer Nation, was aber nur teilweise korrekt ist, denn das Gebiet wurde kurz darauf bereits von den Osmanen erobert und das ist rund 500 Jahre her. Die Bewohner des Kosovo sind und waren keineswegs vorwiegend serbisch, aber man muß natürlich eine Regelung finden, mit der alle Beteidigten leben können.

Gruß

Nur wenige Nationalstaaten waren freiwillig bereit dazu (rühmliche Ausnahme ist z.B. die Tschechoslowakei) Teile des Staatsgebietes trotz feierlicher Anerkennung der UN-Charta in die Unabhängigkeit zu entlassen.

Aktuelles Beispiel sind Spanien und Katalonien.

Und auch der deutsche Staat würde dies wohl nie freiwillig zulassen, so demokratisch und liberal er sich gegenüber Drittländern auch sonst gibt.
( https://www.heise.de/tp/features/Beschwerde-zu-Volksabstimmung-ueber-bayerische-Unabhaengigkeit-nicht-angenommen-3586670.html ).


Was möchtest Du wissen?