Wird Sauerbraten durch in Wein einlegen zur Kalorienbombe oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, da durch das lange schmoren der Alkohol verdampft.
Das Fleisch ist auch keine Kalorienbombe.
Eher die Beilagen:
Saucen sind sehr ölig / fettig/ deftig
Oder knödel/ nudeln/ reis... :-)
Aber so ein Festmahl dient der Befriedigung der Geschmacksknospen, und sollte nicht von KCAL zählen zerstört werden ;-) guten Appetit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Den Alkohol verliert er durch das lange, aber sanfte Schmoren wieder. Die Sauce und Beilagen (regional verschieden) gehen mehr ins Gewicht als das Fleisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derv Alkohol verdampft bei der Zubereitung. Auch das Alkohol viel Kalorien habe, gehört ins Reich der Märchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im fertigen Sauerbraten wirst du keinen Alkohol mehr finden. Guten Appetit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro 100 g hat Weißwein 82 Kalorien.
Wenn Alkohol verkocht, ändert sich auch der Kaloriengehalt.
Die Zutaten wie Rotkohl und Kartoffelknödel haben viel mehr Kalorien.
Also - laß Dir den Sauerbraten schmecken :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?