Wird San Francisco untergehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Chance liegt bei 92,456% ungefähr.

In Kalifornien wartet man weiter auf The Big One, das fette Erdbeben, das auf das letzte vor über 100 Jahren folgen muss. Und dass der ansteigende Meeresspiegel die Küstenstädte bedroht, ist lange schon klar. Auch New York sieht übel aus. Aber da SFO sehr hügelig ist, können dann immer noch auf den Hügeln Stadtbereiche verschont bleiben.

nein, glaube ich nicht. Wenn der Meeresspiegel sich weiter erhöht, können sie die Bay immer noch mit Sperrwerken wie in den Niederlanden absichern. Und auf Erdbeben sind sie bautechnisch gut vorbereitet. Da sehe ich Istanbul (Erdbeben) und Jakarta ( Meeresspiegelerhöhung) als wesentlich gefährdeter an...

Ja - Nein - Vielleicht

Was möchtest Du wissen?