4 Antworten

Nein, die EU kann sich nicht entscheiden ob man den Sklavenaufstand gegen die USA offen wagt oder nicht.

Die Kanzlerin hat nur die Haelfte der Wahrheit angesprochen. Die alte Taktik, mit weglassen bleibt man bei der Wahrheit, allerdings wieder nur zur Haelfte und einer die die andere Seite mit allen Uebeln belastet, die man selber aber taeglich unterstuetzt. Wer soll denn diese Darstellungen glauben? Nie haette ich gedacht, dass so ein falsches Spiel, von Demokraten, betrieben wird.

Geld und Macht regiert die Welt.Das ist vornehmlich die USA.Da wir und leider auch Merkel nicht gelernt haben,souverän aufzutreten,spielt diese den Vasall der USA.

Früher hiess es einmal,von Rußland lernen,heisst siegen lernen.Wenn das auch anachronistisch ist,so macht es doch klar,wohin es führt eine Weltmacht gegen die andere ausspielen zu wollen.Liebe Grüße

Vielleicht erhalten sie in den nächsten Tagen höchstpersönlich den Befehl von Jens Stoltenberg, Russland zu sanktionieren.
Ja kann ich mir schon vorstellen. Die reiben sich da bestimmt schon die Hände. Würde man objektiv handeln, hätte man die USA schon längst zur Verantwortung ziehen müssen!

Was möchtest Du wissen?