Wird Pflegegeld vom Arbeitslosengeld abgerechnet?

4 Antworten

Das Pflegegeld ist sachbezogen und stellt kein Einkommen dar. In aller Regel ist die Pflege weitaus teurer, als der Betrag des Pflegegeldes.

Hallo tinoschulz100, nein, das Pflegegeld wird nicht auf das Arbeitslosengeld angerechnet, selbst nicht auf Alg II. Dieses Geld steht den pflegenden Angehörigen, das heißt allein dem Pflegebedürftigen zu um Entweder Sachleistungen oder Hilfe von Außen sowie die eigen erbrachte leistung zu erbringen. Nur, wenn der Pflegende wirklich mehr Zeit benötigt als er dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen kann, dann ist es möglich dass ein Teil berechnet wird. Ich kenne jedoch keinen solchen Fall. Bei Pflegestufe II oder III ist es einem pflegenden Angehörigen eh kaum möglich seine volle Arbeitsleistung auf dem Arbeitsmarkt anbieten zu können. Hoffe, dass ich ein wenig helfen konnte. Frage auf jeden Fall bei deiner Pflegekasse (Krankenkasse) nach, die wissen das ganz genau. LG Jasmin

ja da es zum Einkommen gehört - bis etwas über 100 Euro sind frei

Hallo Newcomer, das Pflegegeld gehört nicht zum Einkommen, da dieses nicht der Pflegende Angehörige erhält, sondern der Pflegebedürftige und der kann mit dem Geld machen was er möchte. Da diese Menschen meistens nicht mehr im Arbeitsleben stehen, haben sie auch kein Arbeitslosengeldeinkommen. Gruß Jasmin

0

Schwiegermutter bezieht Rente aus Belgien Wie wirkt sich das auf die Pflege aus?

Meiner Schwiegermutter wurde im Okt.2016 Pflegestufe 0, also ab 2017 Pflrgegrad 3 zugesprochen.Im Nov.16 haben wir einen Antrag auf Pflegegeld für die häusliche Pflege gestellt.Laut Auskunft der AOK steht meiner Schwiegermutter kein Geld zu, weill sie ihre Rente aus Belgien bezieht, von der sie übrigens auch in die Pflegekasse einzahlt. Ist das rechtens ? Bin für jede Antwort dankbar.

...zur Frage

Steuererklärung bei pflegebedürftigem Elternteil?

Hallo, seit Dezember 2015 wurde mein Mutter zum Pflegefall und Sie erhält seither auch Pflegestufe II. Sie wird von mir zu Hause betreut (Tag- und Nachtbetreuung) und ich erhalte hierfür auch Pflegegeld. Vom Pflegegeld meiner Mutter zahle ich den Pflegedienst (3x in der Woche) und Ihre Medikamente sowie diverse Anschaffungen. Das Pflegegeld das ich erhalte geht für die Lebensmittel (tägliches Kochen) drauf.

Kann ich, wenn ich selbst Pflegegeld für meine Mutter beziehe, in der Steuererklärung irgendwelche Vergünstigungen geltend machen? Wenn ich es richtig verstanden habe, bekommen ich den Pauschbetrag nur bei einer unentgeltlichen Pflege.

Über Tipps und Tricks würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße Vanessa

...zur Frage

Pflegegeld pfänden

Mein Mann bekommt eine kleine Rente, ich Arbeitslosengeld. Mein Mann bekommt nun Pflegestufe 2. Rente und Arbeitslosengeld sind durch ein P-Konto geschützt. Meine Frage ist nun, ob Pflegegeld gepfändet werden kann?

...zur Frage

Pflegestufenwechsel

Hallo, mein Vater (80)besitzt die Pflegestufe I und wird von meiner Schwester gepflegt. Sie selbst hat Leberzirrhose, hat aber nun die Pflegestufe II beantragt, mit dem Ziel weiterhin die Pflege meines Vater inne zu haben. Meiner Meinung kann sie noch nicht einmal den Anforderungen der Stufe I gerecht werden und hat es nur aufs Geld abgesehen.Die eigentliche Pflege schafft meine Mutter(85). Ich kann sie nur bedingt unterstützen,da ich voll berufstätig bin. Meine Schwester hat bei der Krankenkasse die Vollmacht und das Pflegegeld landet auf ihrem Konto. Was habe ich für Möglichkeiten dem Einhalt zu gebieten?

...zur Frage

Arbeitslosengeld nach Pflege

Hallo Meine Freundin hätte Arbeitslosengeld bekommen können vor 7 Jahren. Leider wurde ihre Mutter zum Pflegefall. Sie pflegte ihre Mutter auf dem Pflegestufe level 4, wofür sie ca 700 Euro im Monat bekommen hat. Vom Arbeitsamt wurde ihr damals mitgeteilt das das Arbeitslosengeld 1 nach 3 Jahren verfällt. Sie hat auch ein geerbtes Haus. Also wird sie wahrscheinlich kein Harz 4 bekommen. Jetzt ist ihre Mutter gestorben. Jetzt die Frage. Reicht es auch hier aus über ein Jahr dieses Pflegegeld zu erhalten um im Anschluß Arbeitslosengeld 1 zu bekommen? lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?