Wird noch Latein gesprochen oder ist das eine ausgestorbene Sprache?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Latein ist so gut wie tot, aber wenn man sich so seine Gedanken macht:

Warum Latein?

Die Vorzüge, Latein zu können, liegen nicht allein bei der Hilfe zum Lernen der südeuropäischen Sprachen oder wegen medizinischer Grundkenntnisse, sondern auch und gerade darin, die eigene Sprache entschlüsseln zu können, sofern man sich dafür interessiert. Wer das Gefühl, Hintergründe aufzuspüren zu wollen, nicht hat, der wird's auch nie erjagen (wie schon Goethe seinen "Faust" sagen lässt). Die sollen's dann auch bleiben lassen oder schnell wieder vergessen.

Für die anderen lohnt sich die Mühe allemal.

Inzwischen stellt sich ja auch heraus, dass man in Latein mehr über antike Historie erfährt als in Geschichte sowie auch mehr über klassische Sagen des Altertums als in Deutsch.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Kannst du Latein?

0
@Volens

der Name Christopher heisst im Latein doch Christophorus, oder?

0
@Pingelchris46

Sagen wir's mal so:
Ganz einfach ist es nicht.
Englisch lernt sich schneller, obwohl man nie weiß, wie es ausgesprochen wird.

2
@Pingelchris46

Ich finde es nicht schwer, französisch und Englisch ist schon schwerer, weil man es sprechen muss

0

Im Vatikan (zumindest zu zeremoniellen Zwecken, weil Amtssprache) und von der Fangemeinde der Latinitas viva. Die schreiben auch eine Wikipedia auf Latein.

(Bildquelle mit Lizenz)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – staatl. gepr. Übers. und absoluter Sprach(en)nerd
 - (Sprache, Latein, tote sprachen)

Tausend Dank für den Link zu Latinitas viva!!! :-)

0

Latein wird schon sehr, sehr lange nicht mehr gesprochen - zuletzt bei den alten Römern.

naja, und im Vatikan;.....ist Latein nach wie vor die erste Amtssprache des Kirchenstaates....

0
@Leisewolke

Amtssprache (=Schriftsprache) ja - aber miteinander sprechen sie in der Regel Italienisch.

0

Mein Name ist aus dem lateinischen und mir würde es gefallen wenn wieder mehr æatein auf der Welt gesprochen werden würde

Wie heisst du denn, wenn ich fragen darf

0

Sie wird noch in der Naturwissenschaft/Medizin benutzt, sowie in Geschichtswissenschaft und in der Germanistik ein wenig.

Und natürlich im Vatikan.

Ich kenne keinen Naturwissenschaftler, der lateinisch sprechen kann. Aber natürlich werden fast überall in der Wissenschaft und auch im Alltag noch lateinische Begriffe verwendet.

0
@Malgus459

Der FS fragte, ob Latein noch gesprochen wird. Es gibt allerdings überall Clubs, die versuchen, sich auf Latein zu verständigen, so als Hobby.

0

Was möchtest Du wissen?