Wird Muttermilch produziert, wenn man die Pille für einen langen Zeitraum nehmen würde?

3 Antworten

Nein es wird keine Muttermilch produziert! Die Pille täuscht der Gebärmutterschleimhaut die Schwangerschaft vor. Nichts sonst. Es kann schon mal passieren das die Brust anschwillt oder wächst, das kommt aber durch die Hormone und hat nichts mit der Milchproduktion zu tun. Die kommt nach einer Geburt, und wird durch das Schreien des Babys, und saugen an der Brust und natürlich durch das Ausschütten des dafür zuständigen Hormons angeregt.

Die Einnahme der Pille hat mit der Produktion von Muttermilch nichts zu tun. Wenn dies so wäre, müssten Frauen mit wenig" Saft" nach der Geburt ja nur die Pille nehmen, um ihre Kinder stillen zu können.

Sie werden nirgendwo aufgeklärt, das ist ja das fatale daran. Und nein, Frauen produzieren keine Muttermilch, bekommen keinen Schwangerschaftsbauch und Wehen gibts auch nicht.

Schützt jede Pille vor der Schwangerschaft?

Mein Vater meinte zu mir, dass die Pille, die ich wegen unregelmäßiger Periode einnehme, nicht vor Schwangerschaft schützt und ich deshalb nicht an Geschlechtsverkehr denken soll. Nun möchte ich gerne im Sommer mit meinem Freund den Akt vollziehen und bin mir nicht sicher. Über das Kondom weiß ich bescheid, doch ich möchte zur Verhütung die Pille UND das Kondom nehmen. Die Pille, die ich einnehme, heißt Minisiston.

...zur Frage

Wie kann ich ohne kondom und Pille verhüten? Zur Info ich habe noch kein Kind weil manche verhütungs Mittel darf man ja nicht haben bevor man kein Kind hatte?

Verhütungsmittel aber keine Pille und kondom

...zur Frage

Darf man eine "Pille" nehmen wenn man noch stillt?

Habe jetzt erfahren, dass eine freundin von mir die Pille nimmt obwohl sie noch stillt. Wollte da nicht so genau nachfragen, aber darf man das ruhig. Hat das keine Auswirkungen auf die Muttermilch bzw. das Kind?

...zur Frage

Erfahrungen mit der Pille (ist sie wirklich so schlimm)?

Ich habe gehört, dass die Pille Depression, Unfruchtbarkeit & Gewichtszunahme hervorrufen kann. Stimmt das? Passiert das oft oder sind das eher seltene Nebenwirkungen? Ich würde mich freuen eure Erfahrungen mit der Pille zu hören.

PS: Ich möchte die Pille wegen meiner sehr starken Regelblutung nehmen, bin mir allerdings unsicher, ob das wirklich eine so gute Idee ist, nachdem was ich gehört habe.

...zur Frage

Kondom verrutscht - SChwangerschaft möglich?

Hey.. Also bei mir und meinem freund ist neulich das kondom verrutsch. Also komplett weg.. Ich nehme die Pille.. und er ist nicht gekommen .. Wäre eine Schwangerschaft trotzdem möglich ?:/ bin total verunsichert.. Wirkt die Pille auch asureichend bei Alkohol einfluss ?

Danke schonma..

...zur Frage

gibt es eine zeit in der meine freundin auf keinen fall schwanger werden kann?

hallo,

meine freundin und ich wollen ES mal ohne kondom machen. sie nimmt regelmäßig und nach anleitung die pille. die pille schließt ja nicht zu 100% eine schwangerschaft aus. gibt es einen tag oder einen zeitraum in dem sie auf gar keinen fall schwanger werden kann? wir haben mal von so einer art kalender gehört. gibt es das? auf jeden fall wollen wir mal ohne kondom machen aber eine schwangerschaft sollte auf jeden fall ausgeschlossen werden.

danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?