Wird 'muss' nun mit 'ss' oder 'ß' geschrieben?

7 Antworten

Mit ss.

Wenn schnell gesprochen wird ( kurzes Vokal) dann immer  ss.


Viele Leute schreiben es noch mit ß. Ich gehöre auch zu denen. Das war früher so richtig und üblich. Es gab vor ein paar Jahren eine Rechtschreibreform. Die jüngeren Leute, die jetzt nur noch die neue Schreibweise kennenlernen schreiben es in der Regel mit ss, weil denen das so beigebracht wird. Aber du mußt dich nicht wundern, wenn du es doch noch häufig mit ß liest. Das ist halt die klassische Schreibweise des Wortes, die auch noch von sehr vielen bevorzugt wird.

Der Unterschied wird vermutlich durch die letzte Rechtschreibreform bestimmt. Das ist mir aber egal. In meinem Alter nehme ich es mir heraus und schreibe weiter hartnäckig mit ß. Nach so vielen Jahren gewöhne ich mich schon aus Protest nicht mehr um.

Was möchtest Du wissen?