Wird Mobbing schon als normal empfunden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Es mag sein, dass die Gesellschaft in der Hinsicht etwas "verrohte" bzw. Mobbing schon beinahe als "gehört dazu" betrachtet wird, wobei das eigentlich ein ganz trauriger Zustand ist & Mobbing niemals akzeptiert werden sollte.

Liegt aber auch daran, dass der Begriff dermaßen inflationär benutzt wurde/wird, dass ihm jedwede Bedeutung oft abgeht & viele davon sprechen "gemobbt" zu werden, obwohl es sich garnicht um Mobbing handelt sondern um Reibereien, die man oft sogar selbst angezettelt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AJuergen
15.11.2016, 14:49

Ja ich finde auch das das Wort Mobbing schnell fällt . Mann muss sehr wohl unterscheiden , nicht alles ist gleich Mobbing . 

1

Was möchtest Du wissen?