Wird mir mit 19 aus gesundheitlichen Gründen eine Wohnung bezahlt?

4 Antworten

Ich sage mal, eher nein. Es gibt 2 mögliche Ursachen für Schimmel: Entweder Baumängel oder Lüftungsmängel. Zu 90% sind es Lüftungsmängel.

Man lüftet richtig, in dem man 3x täglich für 10 Minuten das Fenster GANZ öffnet (NICHT auf Kipp!) und danach immer wieder auf Raumtemperatur aufheizt.

Macht ihr das genauso? Nein? Dachte ich mir...

Den vorhandenen Schimmel könnt ihr mit Spiritus entfernen.

Für die Beseitigung des Schimmels ist der Vermieter zuständig.

Warum suchen sich deine Eltern keine andere Wohnung? Wenn sie dort wohnen bleiben können/wollen, dann wird dir niemand eine Wohnung bezahlen

Der Verursacher ist zuständig!

Ist das Auftreten von Schimmel bauseits bedingt, kümmert sich der Vermieter; ansonsten bei Ursachen wie falschem Heizen und Lüften, der Mieter!

In letzterem Falle kann der Vermiter den Mieter abmahnen und kündgien.

Dem Mieter belibt es in jedem Falle unbenommen, fristgerecht zu kündigen.

0

Du lebst doch bei deinen Eltern oder? Sie kommen also auch für dich auf. Willst du eine eigene Wohnung dann müssen sie zahlen

Schimmel aus alter Wohnung mitgebracht

Hallo,

ich bin zuletzt aus einer Schimmelwohnung ausgezogen. (Baumangel, Souterrain). Leider waren alle Möbel verschimmelt. Jetzt in der neuen Wohnung mit fast komplett neuen Möbeln habe ich nach 3 Monaten gestern entdeckt, dass hinter einem Kleiderschrank und hinter einem Schuhschrank (beide an einer Außenwand) der Schimmel blüht. Im Kleiderschrank waren noch Ordner, die wohl auch dem Schimmel zum Opfer gefallen waren. Der Schuhschrank ist noch aus der alten Wohnung und war vermutlich selbst schimmelbehaftet.

Hab jetzt den Schuhschrank entsorgt, der Kleiderschrank ist leer und abgerückt. Von hinten ist er mit Schimmel-Ex und aggressivem Reiniger behandelt, die Wand komplett mit Schimmelex. Momentan soll alles trocknen, es ist kein Schimmel SICHTBAR.

Ich bin mir sehr sicher, dass der Schimmel aus der alten Wohnung mitgebracht worden ist, jedoch an der kalten Außenwand die ideale Umgebung hatte, sich neu auszubreiten.

Wie geh ich jetzt bestenfalls weiter vor? Hygrometer ist bestellt, obwohl 2x/Tag stoßgelüftet wird und die Raumtemperatur konstant 19° (oder mehr) beträgt. Sämtliche Möbel werden in Zukunft mit Abstand (10-20cm) zur Wand stehen. Muss der Kleiderschrank auch entsorgt werden? Er ist erst 3 Monate alt =(

Liebe Grüße!

...zur Frage

Kann meine Nachbarin mich dafür Verantwortlich machen das sie Schimmel Flecken an der Decke hat?

Hallo,

und zwar geht es um Folgendes, Mein Partner und Ich Wohnen in einer Wohnung mit Nachtspeicher Heizung in der 2ten Etage, nun sind wir nicht so die jenigen die schnell Frieren.

Meine Nachbarin unter mir will mich jetzt dafür Verantwortlich machen das sie Stockflecken an der Decke hat, angeblich kommt es davon das ich nicht Heize weil ja die Decke Auskühlt.

Sie droht mir sogar schon mit Rechtlichen wegen, hat sie damit überhaupt eine Chance.

Bei uns sind es 19-20 grad in der Wohnung und wir haben keinen Schimmel in keinem Raum.

...zur Frage

Sozialgeld, wenn Freund arbeitet?

Hallo,

durch ein ärztliches Gutachten, bin ich nun über 6 Monate krankgeschrieben. Da ich somit nicht weiter erwerbsfähig bin, bekomme ich ab August Sozialgeld. Nun ist es so, das ich seit Januar mit meinem Freund zusammenlebe. Seitens des Jobcenter befinden wir uns in einer Probezeit. das Gehalt meines Freundes wird somit nicht berücksichtigt. Das gilt nicht bei Sozialgeld.

Mein Freund ist selbstständiger Handwerker und hat monatl. rund 1200€.

Was bedeutet das nun für mich?

Ist es wirklich möglich das ich somit weniger Sozialgeld bekomme?

...zur Frage

Wohnung: fristlose Kündigung aus gesundheitlichen Gründen?!

Hallo :)

ich habe da ein wichtiges Anliegen. Mein Lebensgefährte und ich möchten gerne aus unserer Wohnung ausziehen, haben auch schon eine neue Wohnung gefunden. Hätten da auch schon eine neue Wohnung. nun würden wir aber gerne fristlos kündigen, da mein Lebensgefährte starkes Asthma hat und wir Schimmel in der Wohnung haben der nicht vernünftig entfernt wurde. Der Schimmel wurde schon einmal behandelt, aber drüber wischen löst meiner Meinung nach das Problem einfach nicht. Nun fürchtet er um seine Gesundheit und ich ehrlich gesagt auch um meine. Ich hoffe ihr könnt mir sagen ob wir irgendeine Chance haben.

LG Flunzi95

...zur Frage

Ausziehen aus der Elternwohnung aus Gesundheitlichen Gründen welche (Finanziellen)Hilfen vom Staat kann ich beantragen?

Hallo ihr Lieben, ich würde/ müsste aus der Wohnung meiner Eltern ausziehen, da sich bei mir im Zimmer Schimmel an der Wand gebildet hat. Hinzu kommt das ich Asthma habe und somit sowieso schon Probleme mit meinen Atemwegen habe. Nun ist meine Frage ob und welche (finazielle) Unterstüzungen ich beantragen kann, da ich als FSJ`ler nur knapp 300€ im Monat verdiene und mir somit keine Eigene Wohnung leisten kann.

...zur Frage

Bezahlt die Krankenkasse die Kupferkette- Verhütung?

Hallo, ich habe gehört das die Krankenkasse unter 20 die Kupferkette bezahlt. Stimmt das ? Ich bin nämlich 19 und ich muss die Spirale nutzen weil die Pille aus gesundheitlichen Gründen bei mir nicht wirkt, aufgrund Medikamenten. Habe überlegt demnächst zu meiner Krankenkasse ( DAK ) hinzugehen. Was soll ich dann fragen? Hallo ich möchte fragen ob sie mir was bezahlen ? 😄

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?