wird mir das auto finanziert?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Kauf Dir ein gebrauchtes Auto. Ich habe einen Opel Astra mit 35.000 Kilometern und 3 Jahre alt für 8.500 Euro gekauft. Er läuft hervorragend. Du mußt bei Deinem Einkommen nicht solche Schulden machen. Guck mal bei Autoscout24.

Versuch macht kluch :-)

Grundsätzlich bedenklich ist der Scorewert von unter 90. Damit dürftest Du bei vielen Systemen schon automatisch rausfallen, deswegen die Anfragen am Besten direkt in der Bank starten und nicht online. Die VW Bank dürfte das am Ehesten finanzieren, evtl. mit Bürgschaft der Mutter.

hatte mal was mit einem inkassobüro zu tun

Sofern das noch keine 4 Jahre her ist seit Erledigung, wird es in div. Auskunfteien (Creditreform/Ifoscore) gelistet sein. Das muss die finanzierende Bank nicht zwingend interessieren, kann aber zur automatischen Ablehnung führen (s.o., deswegen direkt bei der Hausbank nachfragen). Die meisten Onlinekreditanträge fragen nicht nur die SCHUFA, sondern mittlerweile auch weitere Auskunfteien ab.

es gibt keinen sicheren Arbeitsplatz. Ich würde es mir wirklich überlegen ob ich so viel Kohle raus haue oder lieber erst mal etwas anspare... Meiner Meinung nach ist das einzige, was man im Leben finanzieren sollte, ein Eigenheim. Nichtsdestrotrotz wirst du einen Kredit vermutlich bekommen, allerdings würde ich an deiner Stelle mal nachrechnen, was du innerhalb der Laufzeit alles an Zinsen bezahlst von deinem sauer verdienten Geld.

Das mit dem Bürgen würde ich mal schnell sein lassen

also mein plan wäre folgender: auto mit relativ niedrigen raten monatlich finanzieren dafür eine höhere schlussrate in kauf nehmen. diese dann durch beleihung der lebensversicherung ablösen und die lebensversicherung monatlich weiter zahlen da die zinsen beim beleihen der lebensversicherung wesentlich weniger wären als die hohe schlussrate weiter zu finanzieren

0
@chrisn1986

Dann bezahlst Du an dem Auto noch herum, wenn es schon alt und grau ist und Du schon längst das nächste haben willst.

Und für eine Autofinanzierung Mutters Altersversorgung zu beleihen, käme für mich nicht in Frage - echt nicht.

1

ja also ich würde das ganze eh über die vw bank laufen lassen. zu der inkasso sache,ist alles bezahlt und es handelte sich glaube ich um einen betrag von knapp 300 euro und wird am 25.9 aus der schufa gelöscht

Mit null Eigenkapital und offensichtlich bereits bestehenden Schulden wirst Du ein solches Darlehen nur zu hohen Zinsen und nicht ohne Abschluss einer Vollkaskoversicherung bekommen.

Der Schufascore sagt ja schließlich, dass sie ein Ausfallrisiko von 13,6 % schätzen; das müsste eine Bank ja über die Laufzeit verteilt gegenüber einem "sichereren" Kunden durch höhere Zinsen hereinverdienen.

bin auf eure meinungen und einschätzungen gespannt

Bis hier stand meine Einschätzung als gelernter Bankkaufmann.

Meine Meinung dazu ist, dass Du Dich mit diesem Auto übernimmst - wenn es Dir überhaupt einer finanzierst.

naja ich denke eine vollkasko ist bei so einem auto mehr als obligatorisch ;) allerdings frage ich mich was dich dazu führt zu sagen das ich mich deiner meinung nach damit übernehme? bei einem einkommen von MINIMUM 1900 euro NETTO und
zusammenrechnung aller fixkosten(auch handy etc.) von 850 euro und keine ausgaben für lebensmittel sollte sowas doch drin sein...ich meine ich will ja keinen jaguar oder so kaufen!!! wa sollte man denn deiner meinung nach verdienenum so ein auto zu kaufen?

0
@chrisn1986
wa sollte man denn deiner meinung nach verdienenum so ein auto zu kaufen?

Egal welche Zahl ich Dir jetzt nenne - das geriete sofort in den falschen Hals.

Mal andersherum:

Du kannst ja im autokostencheck nachrechnen, was das Auto Dich ungefähr an laufendem Unterhalt kostet. Dazu müsstest Du dann noch die Finanzierungsrate rechnen - länger als 60 Monate sollte das auch nicht laufen, damit das Auto nicht vor dem Kredit fertig ist.

Zusammengenommen ist das ein Haufen Geld - und zu Deinen "Fixkosten" kommen ja auch immer mal Urlaub, sonstige Anschaffungen etc.

Wenn Du das zu eng planst, kannst Du auch jeder Frau überzeugend sagen, dass während der Restlaufzeit Deiner Autofinanzierung definitiv kein Zusammenziehen mit neuer Einrichtung, keine Hochzeit und keine Familiengründung drin sind, weil das alles Deine empfindliche Planung umschmeissen würde.

Kommt bestimmt klasse an...

Noch mal andersherum:

Du stehst gerade im Begriff, etwas mehr als ein Jahresnettogehalt unter die Laterne zu stellen, wo es im Laufe der nächsten 10 Jahre über 80% seines Wertes verlieren wird.

1
@chrisn1986
ich will ja keinen jaguar oder so kaufen

Ein gebrauchter Jaguar X-Type wäre allerdings die weitaus vernünftigere Alternative, zumal die Gebrauchtpreise bei der Marke Schnäppchencharakter haben. Vom Stil will ich gar nicht erst reden.

2

Wenn ich Banker wäre, könntest du gleich wieder abdackeln. Ich würde mal 2000 Euro Monatsverdienst kalkulieren (in einer Branche, die nicht durch übermäßige Arbeitsplatzsicherheit auffällt). Davon gehen knapp 500 fürs Wohnen und 400 für andere Ratenzahlungen runter. Unterhalt für die Kiste macht nochmal mindestens 300 im Monat, dann bleiben dir gerade noch 800 für die Raten und alles andere. Lass "alles andere" bescheidene 400 im Monat sein, bleiben 400 für die Raten. Selbst ohne Zinsen wären das 75 Monate, mit Zinsen vielleicht 90 oder siebeneinhalb Jahre. Und das für eine Blechkiste, die von jetzt auf gleich ein wertloser Trümmerhaufen sein kann.

Nee, nee.

ahso ja stimmt....du hast recht! das macht alles keinen sinn,besser ich schließe mich den rest meines lebens ein und erzähle dann meinen kindern wie ich über jahre jeden euro gespart habe....dann morgens aus dem haus gehe und selber überfahren werde!!!....wenn ich absolution brauche geh ich in die kirche

0
@chrisn1986

Du kannst deinen Kindern auch gerne erzählen, dass es keine neuen Klamotten und kein Smartphone gibt, weil Papa sich schon in jungen Jahren bis über beide Ohren verschuldet hat. In der Tat solltest du lieber etwas auf die Seite legen, anstatt zu deinen jetzt schon reichlich vorhandenen Schulden noch weitere aufzuhäufen. Aber davor wird dich der freundliche Bankberater bewahren, keine Sorge.

0
@Funship

hmmm naja also so wie es aussieht werden meine kinder sogar klamotten und smartphone bekommen...magst ein bild von mir und meinem auto haben? :) tut mir leid das ich nun sakasmuss an den tag lege,allerdings ist bei dir auch nix anderes angebracht...denn deine art von oben herab kommentare zu schreiben und am ende dann noch nicht einmal recht behalten ist einfach nur mehr als lächerlich. Brauchen deine kinder noch smartphone oder ähnliches? auch dafür würde ICH liebend gerne die kosten tragen...

0

Theoretisch müsstet du in etwa wissen was du am Ende zahlst. Das Auto kostet 30000 Zinsen der Bank schätze ich 3% Das sind im ersten Jahr 900 Zinsen die zuerst angefangen werden danach erst die Tilgung. Ich hab dunkel in Erinnerung das man immer in die Vw Werkstatt muss während der Zeit. Zum Erhalt der Anlage.

Die Banken kriegen druck von EZB Chef Mario Draghi weil die Banken das Geld nicht mehr so leicht rausgeben seit der Krise 2008. Jetzt hat er ein Strafzins für Banken beschlossen die das Geld bei der EZB parken. Das Geld wird ja schließlich zur Verbesserung der Wirtschaft gedruckt.

und was soll das nun bedeuten?

0

Pass nur auf das du nicht an die Banken ganz am Rande kommst. Immer in Ruhe die Konditionen und AGB s durchrechnen. Du willst ja nicht noch zahlen wenn du das Auto nicht mehr fährst.

Der Zinssatz der Vw Bank liegt bei 7,48%. Bei 30000 also im ersten Jahr 2250 Zinsen. Am Ende kostet dich der Karren 50000 für ein Auto das den Flop oft the Year gekriegt hat. Da kann man doch nix mehr sagen...

flob of the year?

0

@ akka ich fragte nach einer einschätzung und nicht nach einer behlehrung!!!

Den Kredit wirst du kriegen. Falls nicht dann von ner anderen Bank. Es sei den gesundheitlich wurde mal was festgestellt.

""und 100 ratenzahlung für haushaltsgegenstände) hatte mal was mit einem inkassobüro zu tun ""

ich glaube nicht das eine seriöse Bank dir das Geld gibt.

Auch drei Monate erst beim Arbeitgeber wertet die Bank negativ

Seh auch genau so, 3 Monate ist bisschen kurz.

Setzt die Bank nicht sowieso einen Betrag x fest, den man braucht im Monat? Ich dachte, das es war um die 100 oder 1200 Euro Lebenshaltungskosten sind und da sind dann nur noch 800 übrig. Willst Dir das wirklich antun und das auf sehr lange Zeit..wegen einem Auto?

0

Was möchtest Du wissen?