Wird mir alg gekürzt wenn ich wie in meinem fall 13 zu spät mich persönlich gemeldet habe?

2 Antworten

Du bekommst ab dem Tag der 1. pers. Arbeitslosmeldung.

Ich würde darauf bestehen daß du am 1.3. dort warst. Steht ja im Computer.

Du bekommst ALG ab dem Tag , an dem du dich arbeitslos gemeldet hast , und nicht Rückwirkend . 

Wenn das nicht rückwirkend ist dann Kriege ich doch das volle Geld...weil das ja erst für April ist?! Ohmann bin durch den Wind...

0
@Mtsch

Wenn du dich also erst am 13. arbeitslos gemeldet hast , bekommst du ab dem 13. ALG . Das heisst am 31.3. für die zurückliegenden 18 Tage , also so ca. für einen halben Monat ein halbes ALG . Danach dann immer für einen vollen Monat , solange dein Anspruch besteht .

0
@pegro2

Ok dann muss ich wirklich Widerspruch einlegen...danke

0

ALG 1 rückwirkend?

Ich habe eine kurze Frage:

Bin seit 1.1. arbeitslos und fange aber zum 1.2. eine neue Stelle an.

Hatte mich bereits online arbeitssuchend gemeldet. Bekam auch recht schnell postialisch einen Termin. Der Sacharbeiter sagte den aber tatsäch bei mir ab, da ich mir als männlicher Erzieher ja keine Gedanken bei der jobsuche machen müsste. Hat dann wohl auch einen Vermerk zu meiner Person gemacht.

zunächst sollte mein neuer Job zum 15.1. losgehen, hat jetzt leider nicht geklappt.

Wenn ich morgen persönlich bei der Agentur erscheine, hab ich dann Anspruch für den ganzen Januar oder nur ab dem 19.1.?

Danke schonmal für eure Antworten.

...zur Frage

Teilweise Erwerbsminderungsrente und ALG1?

Habe eine berufliche Reha gemacht und bin jetzt Arbeitslos gemeldet! Werde das ALG 1 bekommen! Bekomme ich zusätzlich noch eine teilweise Erwerbsminderungsrente bei Antrag und welche Voraussetzungen müssen gegeben sein?

...zur Frage

Ab wann wird Arbeitslosengeld überwiesen?

Habe mich Anfang Januar telefonisch gemeldet, bin am 07.01 persönlich vorstellig geworden (Aufnahme meiner Daten) und habe am 19.01. einen Termin zur Einreichung der Formulare und Anlagen.

Es besteht Dringlichkeit. Ab wann kann ich mit einer Überweisung rechnen? Noch im Januar?

Danke und VG

...zur Frage

Ablehnungsbescheid ALG I - Gründungszuschuss

Ich habe Gründungszuschuss beantragt, hierfür muss man einen Tag arbeitslos gemeldet sein. Mein Berater vom Arbeitsamt versicherte mir, dass ich mich direkt am Montag selbstständig melden kann und das der Sonntag ausreiche, um arbeitslos zu sein. Nun gut, ich habe jetzt einen Ablehnungsbescheid für ALG I erhalten. Grund: Der Tag der Arbeitslosigkeit fällt auf einen arbeitsfreien Wochenendtag (Sonntag), demnach war ich nicht arbeitslos. Der Antrag wird abgelehnt. Was wiederrum bedeutet, dass mein Gründerzuschuss abgelehnt wird.

Ist das korrekt? Was kann ich jetzt tun? Ich habe nach der Beratung gehandelt, andernfalls hätte ich meine selbstständige Tätigkeit später angefangen. Ich finde im Internet nichts zum Thema arbeitsfreier Wochenendtag und das deswegen das ALG I abgelehnt wird.

...zur Frage

Bei Arbeitsamt gemeldet übermorgen nächsten termin und schon ein Problem.

Hallo, ich habe mich beim Arbeitsamt arbeitslos gemeldet, vor einem halben monat, ich hab auch ein vermittlungsgespräch bekommen, und der nette man hat gesagt das ich bis zum nächsten termin 6 bewerbungen schreiben soll, nun ist die zeit vorbei und ich habe lieber in der Stadt rumgefragt nach jobs. was soll ich denn sagen, bzw machen? bzw was passiert weil ich die bewerbungen nicht geschrieben habe?

...zur Frage

Streichung vom Alg 1 wegen Terminversäumnung, obwohl kein Termin vereintbart war.

hallo, habe heut meinen Briefkasten geöffnet, und siehe da ein Brief vom Arbeitsamt. und zwar stand da drin ich hätte einen Termin versäumt und jetzt wird mir das Alg 1 gekürzt. wenn ich ein termin gehabt hätte, wäre das mein erster termin gewesen den ich versäumt hätte. können die mir einfach das alg 1 streichen, in meiner situation??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?