Wird mich meine Freundin unterstützen oder würdet ihr ihn vergessen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

Du solltest offen und ehrlich mit ihr darüber reden und das am besten bevor du mit ihm etwas anfängst. Erzähl ihr die ganze Geschichte, wie lange du schon verliebt bist etc. Sag ihr auch, dass du weißt, dass sie auch mehr von ihm wollte und dass das jetzt keine Absicht ist, sondern schon so lange geht. 

Wenn sie eine wirklich gute Freundin ist, wird sie das verstehen  - zumindest wird sie es ernsthaft versuchen. Und sie wird sich durch deine Offenheit auch nicht hintergangen fühlen. Das kann viel bewirken. 

Vermeide es aber, mit ihm vor ihrer Nase zu turteln, so lange sie es nicht verarbeitet und vielleicht sogar ein neues Glück gefunden hat. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bby1997
06.01.2016, 08:23

Danke :)

1

Hi, ich denke nicht, dass du dir da einen allzu großen Kopf drum machen musst.

Wichtig ist vor allem, dass du mit deiner Freundin redest.
Wenn das wirklich die große Liebe ist, dann kann es sein, dass ihr das nicht sonderlich gefällt, aber sie wird es akzeptieren. Vielleicht freut sie sich ja sogar für dich. 

Also, keine Sorge das wird schon :)

Viel Glück, TheErdnuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bby1997
05.01.2016, 14:04

Danke für deine Antwort :)

Werde ich machen. Hoffe ich verliere sie nicht.

0

Was möchtest Du wissen?