Wird Merkel jetzt die Bundeswehr zu Erdogans Unterstützung entsenden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Äh, was ist das denn für ein Unsinn. Zum einen kann die Bundeswehr gar nicht einfach mal eben in ein anderes Land geschickt werden. Und schon gar nicht, wenn es dort um interne Konflikte geht. 

Dicke Freunde? Da könntest du nicht weiter von der Wirklichkeit entfernt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Victoryice
05.03.2017, 15:18

Keine Freunde echt???

0

Ja klar und auch in jedes andere Land marschieren wir ein wie 1939...

Was bitte haben wir in diesem Land zu suchen ? Rein gar nichts. Was hat unser Militär mit den Problemen in einem fremden Land zu tun ? Noch weniger ...

Wenn wir uns dort einmischen wird es krieg geben und dann werden auch deutsche Soldaten getötet und dann kommen noch die Franzosen helfen dann tötet einer ausversehen einen Bündnispartner und dann haben wir einen Weltkrieg ... Glückwunsch glorreiche Idee! Nur zur Information auch unsere Soldaten haben Frau und Kinder und ihr Job ist es sicher nicht ihr Leben für etwas zu riskieren was uns im Moment nichts angeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu? Wurde das Land von außen angegriffen?

NEIN!

Hättest du in der Schule aufgepasst, wüsstest du, was im Bündnisfall zu tun ist.

Da es keinen Bündnisfall gibt, gibt es auch keine Einmischung von außen.

Eher werden unsere aus Incirlik abgezogen. Damit man einem möglichen friendly fire entgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdogan hat vorhin Asyl in Deutschland beantragt und wurde abgewiesen. Niemand will ihn... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi57319
16.07.2016, 00:21

Der Zar hat bestimmt noch eine hübsche Datscha für ihn.

1

So unwarscheinlich ist das nicht Merkel muss doch ihren Flüchtlingsdeal schützen oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?