Wird Merkel ewig im Amt bleiben?

18 Antworten

Wird Merkel ewig im Amt bleiben?

Diese Frage beantwortet sich von selbst. Denn weil das Leben eines Menschen endlich ist: wie könnte jemand "ewig" einer wie auch immer gearteten Tätigkeit nachgehen?

Die SPD hat sich ja wieder zum Mitläufer machen lassen.

Man könnte auch positiver formulieren: Die SPD trägt mit dazu bei, dass Deutschland in diesen unruhiger werdenden Zeiten eine stabile Regierung behält.

Merkel wird bis 2021 weiterregieren... Wird Merkel auch nach diesen 16 Jahren weiter an Ihren Stuhl kleben?

Das entscheidet in erster Linie Frau Merkel selbst - und ihre Partei.

Das sind 16 jahre,

Das stimmt.

wer 2021 zum Ersten mal Wählen darf Kennt sein ganzes Leben fast nichts anderes als Angela Merkel.

Das sollte mich aber wundern! In den Gemeinden und den Bundesländern wird auch regelmäßig gewählt - und wenn man politisch interessiert ist, sollte man auch seinen (Ober-)Bürgermeister und seinen Ministerpräsidenten, außerdem weitere wichtige Politiker in Deutschland und in anderen Staaten "kennen". Wer tatsächlich außer Frau Merkel keine anderen Politiker kennt, hat in seiner politischen Bildung Fehler gemacht!

Ist das überhaupt noch Demokratieverträglich?

Der Bundestag wird alle vier Jahre gewählt. Die stärkste Fraktion im Bundestag stellt i. d. R. den Bundeskanzler - und das war nach dem Willen der Wähler eben die CDU/CSU. Das ist ein gewöhnlicher Vorgang in unserer Demokratie.

Ich verstehe nicht, dass immer wieder darüber geklagt wird, wenn Politiker länger im Amt bleiben. Gerade in heutigen Zeiten sind vernünftige und besonnene Politiker, die sich mit ihrer politischen Erfahrung und ihrem guten Ruf für Frieden und Solidarität zwischen den Völkern in der Welt engagieren, Goldes wert!

Gibt es überhaupt einen Kompetenten Nachfolger? ... Kramp-Karrenbauer? Söder?Nahles?

Darüber lässt sich nur spekulieren. Jedenfalls halte ich Söder und Nahles als für dieses schwierige Amt ungeeignet.

MfG

Arnold

Die Menschheit hat auch 16 Jahre Helmut Kohl überlebt! Bei der Bundestagswahl 1994 war die Situation ähnlich wie jetzt. Kohl und Merkel hatten schon zwölf Jahre hinter sich und Kohl hatte die Wahl gerade mit Ach und Krach noch gewonnen, aber man sah deutlich seinen Stern sinken.

So auch bei Merkel, es ist davon auszugehen das Frau Merkel zwar diesen Monat wiedergewählt wird, es zugleich aber auch ihr Abschied sein wird.

Ja, das ist noch Demokratie. Die meisten wollen es so.

Ich finde auch nicht alles gut was Merkel macht. Und ich hätte auch kein Problem damit, wäre die SPD die führende Kraft in der Groko.

Das wäre allemal noch besser als die AfD. In Bezug auf die hohe Zustimmung die die AfD im Moment hat bekomme ich sogar richtig Angst. Wir brauchen nicht noch mal so was wie vor 80 Jahren!

21

Keine Angst, Nordseefan.

Du läßt Dich von den Medien zu stark beeinflussen. Die AfD wird Dich nicht zweiteilen.

Warte es ab und genieße die Entwicklung; es kann nur besser werden.

0
37
@ulmimax

Ne, solange man weiß, männlich, gut gebildet und Bio-Deutscher ist, wird es einem unter der AfD sogar besser gehen als bisher.

Je mehr dieser Merkmale jedoch nicht zutreffen, desto schlechter wird es diesen Menschen gehen und von Menschenrechten hat die AfD scheinbar so viel gehört wie von unserer Verfassung.

0
43

Geschichte wiederholt sich nicht. Es gibt eine gesellschaftliche Verantwortung für alles, was in der Vergangenheit getan oder unterlassen wurde. Aber es gibt keine kollektive Konstanz der Verhaltensweisen. (Thomas Straubhaar)

0

Wer wird Nachfolger/-in von Angela Merkel?

Klöckner, Kramp-Karrenbauer, Spahn, Schäuble übergangsweise, jemand anderes, wenn ja, wer?

...zur Frage

Wird das Ergebnis der Wahlen Angela Merkels zur erneuten Kanzlerin Konsequenzen haben?

Wie beurteilen Sie das Ergebnis der Wahl Angela Merkels zur erneuten Kanzlerin? Sind Sie der Auffassung, dass das Ergebnis eine Auswirkung auf die zukünftige Arbeit der GroKo haben kann? Warum hat die SPD so wenige Stimmen an Frau Merkel verschenkt?

...zur Frage

Warum wird Angela Merkel gehasst?

Hallo warum wird angela Merkel in Deutschland sehr gehasst und beleidigt? Ich bin auch kein Fan von ihrer Politik aber sie entscheidet auch nicht alles alleine und finde sie ganz nett

...zur Frage

Hat Annegret-Kramp-Karrenbauer eine Chance Bundeskanzlerin zu werden?

Da ja Angela Merkel nicht mehr für den Parteivorsitz kandiert hat sich auch AKK aufstellen lassen, kann sie neben Jens Spahn, Armin Laschet oder Friedrich Merz auch gewinnen?

...zur Frage

Ist die Flüchtlingskrise Merkels Ende?

Spätestens seit der "Flüchtlings-Krise" polarisiert Angela Merkel wie kein anderer Politiker. Die Meinungen über sie, gehen weit auseinander und viele fordern, sogar ihren Rücktritt. Ich denke persönlich sehr positiv über sie. WAS DENKT IHR?

...zur Frage

Frage zu Angela Merkel-Rücktritt als Bundeskanzlerin 2018?

Wie findet Ihr es, dass sie keine Bundeskanzlerin ist und wie findet ihr die neue ,,Annegret Kramp-Karrenbauer- bringt sie neuen Schwung oder nicht in die Politik"?

LG Angelique65

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?