Wird meine Versicherung teurer?

13 Antworten

Das können auch 2 Schäden sein. Die beschädigte Barke wäre ein Haftpflichtschaden.

Zuerst frag in deiner Werkstatt nach den Reparaturkosten.

Deine Kaskoversicherung ist der andere Schaden. Reguliert sie über Teilkasko, dann wirst du nicht gestuft. Reguliert sie über Vollkasko, wirst du gestuft. Erkundige dich unbedingt vorher wie der Versicherer in diesem Fall regulieren wird. Und bis zu welcher Summe es für dich günstiger ist, wenn du die Reparatur selbst bezahlst.

Evtl. steht das auch in deiner Beitragsrechnung.

Nicht automatisch, dass kommt auf deinen Versicherungsvertrag an. Manche Verträge haben auch "Freischäden", also so und so viele Schäden, bist zu dieser oder jener Summe, welche die Versicherung ohne Prämienerhöhung abdeckt.

Kann aber genauso gut sein, dass der Schaden direkt auf die Prämie umgelegt wird.

Frage doch am besten bei deiner Versicherung an, der für dich zuständige Berater wird dir sicher gerne ausrechnen, was günstiger für dich kommt.

Hallo,

wenn du es der Versicherung meldest könnte es sein, dass du hochgestuft wirst. Das kommt auf die Höhe des Schadens an.

Da du dann ja jedes Jahr mehr zahlst, du bist dann ja immer höher eingestuft als du es sonst gewesen wärst ist es manchmal günstiger, wenn man es nicht meldet.

Bei einem kleinen Schaden würde ich es daher einfach selber zahlen und die Versicherung nicht kontaktieren.

Kfz Versicherung kennt sich einer aus?

Mein Aussenspiegel wurde beschädigt jetzt bin ich am überlegen wie ichs am besten Anstelle....Schaden wurde der Polizei gemeldet nun hab ich bei der Versicherung angerufen. Die meinen ich soll es lieber selbst zahlen da ich Vollkasko versichert bin mit 300 E. Selbstbeteiligung. Gibts da einen Weg das zu umgehen? Über Haftpflicht laufen lassen etc.....bitte ich hoff jemand kennt sich gut aus und gibt mir Tips :S

Lieben Dank euch!!!

...zur Frage

Darf die Werkstatt den Schaden meiner Versicherung melden?

Ich hatte letzte Woche einen Unfall bei dem ich ein anderes Fahrzeug beschädigt habe. Mit dem Besitzer habe ich vereinbart, dass er den Wagen in die Werkstatt bringt und dort einen Kostenvoranschlag erstellen lässt. Daraufhin wollte ich entscheiden, ob ich den Schaden der Versicherung melde oder in selber zahle. Da ich bis heute nichts gehört habe und die Frist der Versicherung von einer Woche einhalten wollte, habe ich heute dort angerufen um den Schaden vorsorglich zu melden. Dabei habe ich erfahren, dass die Werkstatt sich direkt ohne mein Wissen mit der Versicherung zur Schadensabwicklung in Verbindung gesetzt hat. Meine Frage: Darf sie das ohne meine Zustimmung? Schließlich werde ich in der Versicherung hochgestuft, wenn diese den Schaden reguliert.

...zur Frage

Schaden am anderen Fahrzeug verursacht - Wie jetzt vorgehen?

Hallo! Also kurz zur Schilderung: Ich bin in eine abknickende Straße hineingefahren um zu wenden. Als ich Rückwärts aus dieser Straße hinaus bin, hat es gekracht und ich bin jemanden an die Wagentür gefahren. Habe also das Fahrzeug abgestellt, daraufhin habe ich geguckt was am anderen und an meinem Wagen kaputt ist. An meinem Wagen gibt es kaum bemerkenswerte Schäden am anderen Fahrzeug ist ne Delle in der Tür und Lack verkratzt. Nun habe ich bei meiner Versicherung (VHV) angerufen, dort sagte mir einer dass erst ab einem Schaden von 2510€ es sich lohnen würde mit den Prozenten etc. hochzugehen. Alles was darunter ist solle man lieber an die Versicherung zurückerstatten. Heißt das jetzt ich muss es in Raten beispielsweise an die Versicherung zurückzahlen? Oder wie jetzt? Übernimmt für solche Schäden die Versicherung nichts? (Habe Teilkakso)

...zur Frage

Versicherung Verlangt Geld zurück nach Autounfall

Hallo an alle!

Ich habe vor 6 Monaten einem anderen einen schaden am Fahrzeug zugefügt. Nun habe ich Post bekommen das die Versicherung von mir den Betrag zurück verlangt. Wenn ich nicht bezahle werde ich hochgestuft.

Dazu kommt ich Zahle im Monat etwa10-15€ mehr versicherung und habe 1 schaden Frei im Jahr!

Ist das Rechtens was die da verlangen???

Würde mich über Antworten freuen!

...zur Frage

Versicherung - Gegenseitige Überprüfung?

Hallo,

wenn ich einen Schadensfall bei meiner Haushaltsversicherung melde, meine Versicherung diesen Schaden aber nicht abdeckt und ich somit auf den Kosten hängen bleibe ein Freund von mir dann aber bei seiner Haftpflicht disen Schaden als seinen verursachten meldet, ist es dann möglich dass seine Versicherung im „allg. Register“, falls es sowas gibt, nachsieht und wir probleme wegen Versicherungsbetrug bekommen?

...zur Frage

Kfz-Versicherung ungerecht?

Wieso zahlt man für die Haftpflicht bei einem teuren Fahrzeug mehr, als bei einem weniger teuren? Ich meine, wenn ich einen Unfall baue und ein fremdes Fahrzeug beschädige, dann muss meine Versicherung den Schaden ersetzen, egal was für ein Auto ich fahre. Also, warum zahlt man da nun mehr? Bei Kaskoversicherungen ist das ja klar...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?