Wird meine Prüfbescheinigung jetzt wieder abgenommen?

5 Antworten

Du darfst wieder Mofa fahren, allerdings solltest du es nicht mit DIESEM Mofa tun, solange es nicht vorschriftgemäß ist.

Eine Mofa-Prüfbescheinigung kann nicht entzogen werden.

Aber Vorsicht: wenn bei irgendeinem Bußgeldbescheid mal ein vorübergehendes Fahrverbot (z.B. 1 Monat) dabei ist, darfst du in dieser Zeit auch nicht Mofa fahren, trotz Prüfbescheinigung.

Hallo Pullup allias Jackyou ,      

auch wenn Du diese Frage noch 10 mal unter 10 noch anderen Pseudonymen stellst wird sich an der Antwort nichts ändern.

Diverse Deine Doppelpostings wurden schon gelöscht. Meinst Du daran wird sich was ändern, nur weil Du den selben Thread unter einem anderem Nick postest?

Im übrigen, verstößt Deine Doppelanmeldung gegen die Richtlinien des Forums.

Gruß
TheGrow

Mir wurde Fahren ohne Fahrerlaubnis und Pflichtversicherungsgesetz vorgeworfen vor Wochen weil ich mit mein Mofa schneller gefahren bin.

Sorry - aber diese Satz ist unsinnig.

Entweder bist du zu schnell gefahren,

oder dir fehlte die Betriebserlaubnis oder Führerschein oder Kfz-Versicherung.

Darf ich meinen Mofa fahren, obwohl meine Prüfbescheinigung noch nicht da ist?

Hallo erstmal,

also ich habe heute meine Prüfung für den Mofaschein bestanden, und die Prüfbescheinigung, kommt erst in 2-3 tagen, wurde mir gesagt. Mein Stiefvater wiederum meint, dass ich mein Mofa fahren darf, wenn ich das Prüfungsergebnis,welches ich nach der Prüfung bekam, und meinen Perso mit dabei habe. Dazu habe ich nichts im Internet gefunden, weiss Jemand näheres?

MfG

...zur Frage

Mofa 25km zu Zweit fahren? Welche Folgen?

Hey Leute, ich habe mir nen Mofa zugelegt, habe die ganzen Papiere.. und wurde auf 25km gedrosselt.. habe auch eine Prüfbescheinigung... dürfe ich mit einem Kumpel oder sowas fahren.. Wenn nein welche Folgen hätte es.. wäre meine Schein fürs Mofa fahren weg?

Danke im voraus

Mit freundlichen grüßen

...zur Frage

Welche Strafe bekomme ich denn jetzt genau?

Also ich verstehe es einfach nicht. Die erste Straftat ist doch Fahren ohne Fahrerlaubnis oder nicht?

Und zwar: ich bin letzte Woche mit meinem Roller gefahren der getunt wurde. Dabei hatte ich kein Licht an und wurde angehalten. Dann hat auch die Polizei erfahren das mein Roller schneller läuft.

Nun habe ich im Internet geguckt und so eine Tabelle gefunden welche Strafen mir drohen aber wenn man mit einem unzulässig umgebauten Fahrzeug fährt ( so wie bei mir jetzt ) dann bekomme ich doch nur eine 25€ Geldstrafe oder nicht? Oder ist es direkt Fahren ohne Fahrerlaubnis?

Mein Roller ist 60-70 km/h gefahren aber ich habe nur die Mofa Prüfbescheinigung. Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?