Wird meine Narbe verschwinden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du wirst in Deinem Leben sicher noch eine Menge Kratzer bekommen, die nicht alle von Katzen stammen drüften. Wie Calim habe ich auch schon jahrzehntelang Kratzer an Armen und Händen, auch ein paar Bisse sind darunter. Der größte Teil ist fast vollständig verschwunden im Laufe der Jahre, einige sind aber erhalten geblieben. Aber, wie war das noch? Einen schönen Menschen entstellt nichts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Narbe nicht sieht, kann man es schlecht sagen. Ich habe seit fast 30 Jahren Katzen und immer mal wieder wurde ich gekratzt. Aber meist nur an den Armen und Händen. Die Narben sieht man nicht mehr. Und so tief wird es bei dir wohl auch nicht sein. Denke du bist noch ziemlich jung. Das wächst sich wohl aus. Gehe doch mal zu einem Arzt wenn du dir nicht sicher bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Salben, wenn Dir das nicht reicht, dann kann man mit dem Laser nachhelfen. Ab welchem Alter das gemacht wird, kann ich Dir allerdings nicht sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hol dir aus der apotheke mal einen veilchencreme, die hilft narben glatter zu machen, aber ganz weg bekommst du sowas nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das wird man wahrscheinlich in einigen Jahren nicht mehr sehen können.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich schon, das dauert aber sehr sehr lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PikachuAnna 01.05.2016, 17:10

Puh,ich dachte schon Es würde nie mehr weg gehen

0

Kürbisöl sollte helfen oder allgemein ein Öl das hilft, Narben verblassen zu lassen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?