Wird meine Erwerbsunfähigkeitsrente gekürzt,wenn ich heirate?

4 Antworten

Nein,warum sollte sie gekürzt werden,es gabt ja auch nicht weniger Lohn wenn man heiratet,und die Erwerbsunfähigkeitsrente ist eine Lohnersatzleistung.

ich würde mal sagen nein. Die Erwerbsminderungsrente hat doch nichts damit zu tun das dich wer anders versorgen könnte, sonder mit deiner persönlichen Erwerbsfähigkeit.

Es ist ja deine eigene Rente und keine Witwenrente. Also wird sie nicht gekürzt.

wer kann mir helfen ich, habe probleme mit dem übergang von hartz4 zur erwerbsunfähigkeitsrente?

hallo, also ich habe vom jobcenter die mitteilung bekommen das zum 01.12.2015 meine leistungen aufgehoben werden, da ich zum 01.12.2015 eine erwerbsunfähigkeitsrente erhalte.Meine rente wird aber erst zum ende des monats ausgezahlt (30.12.2015), das heißt ich würde zwischen dem 01.12.2015 und dem ca. 30.12.2015 kein geld zur verfügung haben.was kann man da machen? gibt es da eine übergangsregelung und was muß ich dann wo beantragen?meine rente ist so klein das ich zusätzlich noch grundsicherung bekomme!

...zur Frage

Wird bei einer Erwerbsunfähigkeitsrente eine Erbschaft angerechnet?

Wenn jemand Erwerbsunfähigkeitsrente bezieht und nun ein Erbe von 20.000€ erhält, muss er das bei der BfA angeben? Und wird ihm dann das mit der Erwerbsunfähigkeitsrente angerechnet? Bekommt er dann eine zeitlang keien Rente?

...zur Frage

Anrechnung von Witwenrente auf volle Erwerbsunfähigkeitsrente

Hallo Liebe Ratgeber! ich habe eine wichtige Frage, die ich alleine nicht beantworten kann. Zur Situation: ich beziehen eine Witwenrente von 334,02€. Da ich selber gesundheitlich angeschlagen bin und mich seit Jahren in ärztlicher Behandlung befinde, habe ich meinen Anspruch auf die Erwerbsunfähigkeitsrente prüfen lassen und ab dem 01.08.2013 rückwirkend eine Volle Erwerbsminderung zugesprochen bekommen. Die monatliche Leistung dafür beläuft sich auf 462,37€. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ich von beiden Renten ohne staatliche Zuschüsse wie z.B. Grundsicherung leben kann. Nun habe ich einen bescheid bekommen, dass meine Witwenrente fast um die Hälfte (aktuell 189,83€) gekürzt wird. in Folge dessen bin ich doch auf staatliche Leistung angewiesen. :( Ist das rechtens? macht ein Widerspruch einen Sinn? Was ist mit den Freibeträgen bei der Rente? wer kennt sich damit aus? Brauche Hilfe Liebe Grüße Else

...zur Frage

Auswandern bei voller Erwerbsminderung. Muss ich das dem Einwohnermeldeamt mitteilen?

Hallo,

ich bin wegen einer Erkrankung seit mehreren Jahren erwerbsunfähig und beziehe eine Erwerbsminderungsrente. Dieses Jahr bekam ich nun die Mitteilung von der Rentenkasse, dass ich bis zur Altersrente als erwerbsunfähig eingestuft bin (unbefristete Erwerbsminderung). Nun möchte ich Deutschland verlassen und mich für die nächsten Jahre (oder für immer) in Mittelamerika niederlassen. Ob und wie oft ich in der Zeit nach Deutschland zurückkehre ist noch offen. Aktuell habe ich ein Zimmer im Haus meiner Schwester gemietet und bin dort auch gemeldet. Das Zimmer würde ich weiterhin mieten. Ich möchte meinen Hauptwohnsitz in Deutschland behalten. Meine Schwester würde sich dann um die Post kümmern. Ich möchte in dem Zielland dann auch eine Daueraufenthaltsgenehmigung/Dauervisa/Residencia beantragen.

Meine Fragen:

1) Bin ich verpflichtet den Auslandsaufenthalt der Meldebehörde mitzuteilen?

2) Kann oder muss ich meinen Aufenthaltsort als Nebenwohnsitz/Zweitwohnsitz anmelden?

3) Hat die Anmeldung des Zweitwohnsitz im Ausland Auswirkungen auf meine Erwerbsminderungsrente?

Danke für Ihre Hilfe

...zur Frage

erhalte 100 % Erwerbsunfähigkeitsrente,Unterhaltsgeld , kann ich 450 Euro - Basis dazuverdienen?

ich erhalte eine voole Erwerbsunfähigkeitsrente und Unterhalt von meinem EX, meine Frage, kann auch ich auf 450 Euro-Basis dazuverdienen oder wird dann das Unterhaltsgeld oder die Rente gekürzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?