Wird meine Brust größer, wenn ich viel Kuhmilch trinke, wegen den Wachstumshormonen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solltest den artikel lesen...

"Majdic und Snoj halten das Risiko jedoch für gering. Zum einen erreichen vermutlich nur zwei bis fünf Prozent der mit der Milch aufgenommenen Östrogene den systemischen Blutkreislauf, wo sie sich mit den vom menschlichen Körper gebildeten Östrogenen mischen. Der Anteil der resorbierten Östrogene liege unterhalb der Grenze von einem Prozent an der Gesamtmenge der Östrogene, so die beiden Experten. Ab dieser Grenze wäre nach Einschätzung der US-Arzneimittelbehörde FDA eine Auswirkung auf den Organismus zu erwarten. Die beiden Experten schätzen den Anteil eher auf 0,01 bis 0,1 Prozent. Ihre experimentellen Studien an Mäusen ergaben keine Hinweise, dass Kuhmilch zu einem deutlichen Anstieg der aktiven Östrogene E1 oder E2 im Blut der Tiere führt oder dass es zu Auswirkungen etwa auf das Uterusgewicht der weiblichen Mäuse kommt (Journal of Diary Science 2016; 99: 6005–6013). "

Die andere studie ist ja wohl mist. Warum vergleicht man Kinder in der Mongolei mit kindern in der USA? Haben sonst auch eine völlig andere Ernährung, kann man doch kaum studie nennen...
Die belegt halt nicht dass kinder durch mehr milch trinken mehr östrogen haben, sondern dass kinder in der mongolei mehr östrogen haben als kinder in den usa.

Nein, du brauchst Bier dafür.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe schon nanches dummes (Verletzungen) angestellt, geheilt

Was möchtest Du wissen?