Wird mein Vermieter vom Einwohnermeldeamt in Kenntnis gesetzt, dass ich 2 Monate untervermiete?

11 Antworten

"...ist meine Frage, ob das Einwohnermeldeamt dem Vermieter über den neuen Bewohner in Kenntnis setzt." Das nicht. Aber der Vermieter/Eigentümer kann beim EWA anfragen wer auf sein Grundstück gemeldet ist. Im Normalfall bekommt er diese Auskunft auch auch!

Für Deine Vorgehensweise musst Du die Zustimmung Deines Vermieters einholen. Du hast mit dem einen Vertrag geschlossen, nich der Andere.

Die Ämter wollen nur wissen wer der Wohnungseigentümer ist. Aber im Normalfall fragt da kein mensch nach! ... Täglich ziehen so viele Leute um oder melden sich an, ab oder um, sodass das auf dem Amt keinen Sinn macht die einzelnen Angaben exakt nachzuprüfen.

Muss ich als Untermieter ausziehen?

Hallo zusammen, gestern (23.04) wurde ich von meinem Vermieter telefonisch informiert, dass ich (Untermieter) ausziehen muss bis zum 30.06. Der Hauptmieter hat nämlich ohne mir Bescheid zu geben, die Wohnung bis zum 30.06 gekündigt (im März):

Im Mietvertrag steht, dass ich als Untermieter einen Monat Kündigungsfrist habe. Über die Kündigungsfrist des Vermieters steht da nicht. Ich bin etwas schockiert gewesen, denn ich muss mir schnell eine neue Wohnung suchen.

Welche Rechte habe ich? Es liegt keine schriftliche Kündigung bei mir vor. Der Hauptmieter hat aber bei der Verwaltung gekündigt.

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Hauptmieter wechsel?

Hallo zusammen,

ich habe meinen Hauptmietvertrag an meine Mitbewohnerin über die Hausverwaltung übertragen. Genauer gesagt habe ich einen Aufhebungsvertrag unterzeichnet und meine Mitbewohnerin einen neuen Vertrag unterzeichnet. Nachdem ich demnächst ausziehen will.

Jetzt meine Frage sind die Untermietverträge dann einfach hinfällig oder muss ich da noch was machen bzw. kann ich meiner Mitbewohnerin einen Wisch geben auf dem ich alle Rechte und Pflichten an sie übertrage? Alle anderen Mitbewohner bleiben die gleichen für sie hat sich nur der Hauptmieter geändert.

Soweit ich das verstanden habe will sie sowieso neue Verträge aufsetzen und mit jedem einen neuen Vertrag abschließen indem sie als Hauptmieterin aufgeführt ist. Auch mit mir natürlich.

...zur Frage

Wer darf den Untermieter bestimmen?

Ich habe eine Frage zur Untervermietung. Ich möchte demnächst meine Wohnung oder zumindest meinen Teil der Wohnung untervermieten. Der Vermieter hat dem zugestimmt, jedoch nur mit der Bedingung, dass dieser den Untermieter auswählen darf, ich jedoch trotzdem gänzlich für ihn haften würde.


Kann das sein, dass der Vermieter den Untermieter auswählen darf und ich trotzdem für ihn haften muss?


Die Haftung steht hierbei eher im Hintergrund.

...zur Frage

Zwischenmiete für 3 Monate ohne Einverständnis des Vermieters

Wohne in einer Wg zu zweit , wir sind beide Hauptmieter.

Mein Mitbewohner möchte ausziehen und ich habe direkt einen Nachmieter gehabt ,sie war auch schon eingezogen ,hatte aber keinen vertrag unterschrieben etc ... und iwie hat sie dass auch nicht hinbekommen und ist nun wieder ausgezogen. Mein Mitbewohner ist schon lange raus ,steht aber natürlich nun immer noch im Mietvertrag. dank der neuen ,die es nicht hinbekommen hat ,hat die Hausverwaltung nun die Schnauze voll und will keinen Nachmieter.

ich würde nun die Wohnung kündigen ,wir haben aber natürlich 3 Monate Kündigungsfrist und mein Mitbewohner kann dies wohl nicht zahlen. nun hätte ich einen Zwischenmieter der dann halt die 3 Monate drin wohnen würde und Miete zahlen würde. Darf ich das ohne Einverständnis der Vermieter oder muss ich selbst dafür einen Vertrag machen?

...zur Frage

Macht der Vermieter eine Meldung an das Einwohnermeldeamt?

Guten Tag :)

Ich hab neulich Post von Einwohnermeldeamt bekommen,

Wir beglückwünschen sie zu ihrer neuen Wohnung, bitte melden sie sich an

Nun meine Frage, kann es sein das der Vermieter dem Einwohnermeldeamt mitgeteilt hat wer dort eingezogen ist? Ich wundere mich eben, ich bin dort erst kürzlich ( dieses we) eingezogen und jetzt liegt der Brief im Postfach?! Es verwundert mich, woher weiß das Einwohermeldeamt das ich dort eingezogen bin? weiß da jemand was drüber?

...zur Frage

Als Untermieter Recht auf Nutzung der Waschmaschine?

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Untermietverhältnis mit meinem Hauptmieter, leider sind wir total auf einer anderen Wellenlänge und deshalb haben wir vereinbart, dass ich zum 30.04 ausziehe. Nunja, der Hauptmieter meint nun, mir das Leben so schwer wie möglich zu machen und meint von heute auf morgen, dass die Waschmaschine defekt sei.

Im Mietvertrag steht, dass ich ein Recht auf die Mitbenutzung der Küche hätte. Dass ich die Waschmaschine mitbenutzen darf, dass hat er bei der Besichtigung gesagt (kann ein Freund von mir bestätigen).

Ich bin ziemlich sicher, dass die Waschmaschine nicht defekt ist, sondern, dass er versucht mir das Leben schwerer zu machen.

Welche Möglichkeiten habe ich den um dem entgegen zu treten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?