Wird mein medizin studim in der türkei anerkannt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich vermute mal fast, dass es in der Türkei genauso ist wie zurzeit hier in Deutschland. Die ausländischen Ärzte und Apotheker, die in letzter Zeit nach Deutschland gekommen sind müssen z.B. ein begleitetes Praktikum in einem Betrieb oder einer Praxis absolvieren und anschließend noch einige Prüfungen aus den Staatsexamen nachholen. 

Du solltest dich an die Ärztekammer oder vergleichbare Institutionen in der Türkei wenden, dort kann dir sicher Auskunft erteilt werden, ob du einfach so arbeiten darfst oder welche Praktika und Prüfungen du absolvieren musst.

Stell mal die Autokorrektur aus, denn ich glaube nicht, dass du das Wort Gerber anstelle von geben schreiben wolltest.

Nee, doch nicht, war gerne.

0

Afaik ist es ja hierzulande so, dass ausländische Ärzte erstmal nur als Assistenzärzte arbeiten bevor sie als vollwertig "anerkannt" werden. Da die deutsche Medizinausbildung einen sehr gute Reputation hat - weltweit - solltest du allerdings problemlos Einstieg finden.

Was möchtest Du wissen?