Wird mein Freund so aus der U-haft verschont?

17 Antworten

Ich vermute dass Dein Freund wegen Einbruch und Brandstiftung in Haft ist, U-Haft wird nur bei schweren Straftaten und bei Verdunkelungsgefahr angeordnet. Da gibt es keine Ausnahme, immerhin wird die U-Haftzeit auf die Haftstrafe angerechnet.

..., wie der Schelm denkt, ....

0
@hoermirzu

Ne, ich habe einfach die anderen Fragen gelesen und eins und eins zusammengezählt.

0

nein wegen einbruch

0

Eine Untersuchungshaft muss ja begründet sein; was sollte eine Arbeitsstelle außerhalb des Gefängnisses an der Begründung ändern? - Untersuchungshaft wird auch über Menschen verhängt, die z.B. Lehrer, Arzt, Orchesterdirigent,...., sind nur nicht gegen Berlusconi.

Wer unter dringendem Verdacht steht, eine schwere Straftat begangen zu haben, kann in Untersuchungshaft (entscheidet der Richter) genommen werden. Ein Haftrichter muss bis zum Tag nach der Festnahme einen oder mehrere Haftgründe zu erkennen glauben. Dazu gehören vor allem die Fluchtgefahr, die befürchtete Vernichtung von Beweismitteln (Verdunkelung) und die mögliche Beeinflussung von Zeugen (ebenfalls Verdunkelung) oder eine drohende neue Straftat (Wiederholung). Üblicherweise dauert die U-Haft maximal 6 Monate.

Was möchtest Du wissen?