Wird Man(n) unfruchtbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Das ist so Fakt. Netdoktor sagt z. b.  : 

Die Wissenschaftler konnten zeigen, "dass diese Eiweißmoleküle bei Rauchern in einer deutlich anderen Konzentration vorkommen als bei Nichtrauchern. Wir gehen davon aus, dass dadurch die Erbinformationen in den Samenzellen von Rauchern beschädigt werden und in der Folge die Entwicklung der Spermien gestört ist", sagt Mathias Montenarh, Professor für Medizinischen Biochemie und Molekularbiologie.

"Die biochemischen Veränderungen in den Samenzellen sind bei Rauchern so gravierend, dass sie offenkundig nicht nur eine normale Befruchtung verhindern, sondern möglicherweise auch für Missbildungen von Embryos verantwortlich sind"

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollkommen unfruchtbar eher nicht, aber weniger fruchtbar auf jeden Fall, dazu gibt es aussagekräftige wissenschaftliche Studien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?