Wird man wacher, wenn man kurz seine Augen schließt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schlafersatz ist das nicht (siehe deine gewählten Themen), aber eine Zwischendurchpause. Und ein paar kurze Pausen steigern die Leistungsfähigkeit im Allgemeinen. Aber wirklich nur zwei oder drei, dann eine etwas längere Pause. Und von diesen Zyklen auch nur zwei oder drei, dann wieder eine etwas längere Pause.

Ich würde es nicht während der Schulzeit/Arbeit ausprobieren sonst schläfst du noch eine xD

Man sollte Abends schlafen und Wenn man wach ist wach bleiben ! Müdigkeit führt zu Kopfschmerzen ! Mittagsschlaf ist nicht gut, da man sich danach nicht ausgeschlafen fühlt und man Abend Probleme mit dem einschlafen hat :/ 1-2 Minuten hinlegen führt meistens zu schlaf

viele schwören darauf. ist wohl eine einstellungssache oder typabhängig.

mußt du für dich selbst herausfinden.

wacher nicht, aber dadurch können sich die augen erholen, es hilft auch ein nasses, kühles (nicht kaltes) tuch draufzulegen

Das ist eine riskante Angelegenheit.Beim Autofahren kanns gefährlich werden. Gruß Ralf

Denke nicht, dass das hilft, da schläfst du eher noch schneller ein... Da helfen 20 Kniebeugen schon eher

casala 07.09.2014, 23:21

das mit den 20 kniebeugen wage ich zu bezweifeln, denn einige sind danach so groggi, daß sie keine aktivitäten mehr leisten wollen. hast du wohl vom ADAC routentipp.

0
TacTrix 07.09.2014, 23:34
@casala

Nö, hab ich selbst in der Abizeit so gemacht^^

1
casala 07.09.2014, 23:53
@TacTrix

sry. hab das tatsächlich als pausentipp gelesen. aber bin trotzdem (aus erfahrung) anderer meinung, bzw. halte das für typabhängig.

0
TacTrix 07.09.2014, 23:54
@casala

Stimmt, ist nichts für jedermann, geb ich gern Recht

0

Was möchtest Du wissen?