Wird man vor einer Operation mit Schlafmilch gewogen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Menge eines jeden Medikamentes richtet sich nach dem Gewicht des Patienten. Eben immer XY Milligramm des Medikamentes pro Kilogramm Körpergewicht. Bekommst du also zu viel Propofol (ich geh mal davon aus, dass du das mit Schlafmilch meinst), dann schläfst du zu lang, bekommst du zu wenig, wachst du zu früh auf bzw man muss nachspritzen.

Das Gewicht muss dir nicht peinlich sein und lügen bringt erst recht nichts. Die Anästhesisten können vom Aussehen des Patienten ziemlich genau abschätzen, ob das angegebene Gewicht stimmt. Mach ihnen die Arbeit doch etwas einfacher ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht üblich, dass vor einer Operation ein Patient gewogen wird.

Für die Narkose ist allerdings das Gewicht nicht ganz unwichtig, daher werden die Patienten danach gefragt.

Sehen Deine Eltern denn nicht, wenn Du abgenommen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du denn darauf?

Falls du gewogen werden solltest, dann wirst auf einer ganz normalen Waage gewogen, wie sie üblich bei Ärzten und Krankenhäuser ist.

Brauch dir nicht peinlich zu sein, denke mir dass deine Eltern beim wiegen sicher nicht dabei sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird nur nach dem Gewicht gefragt. Nur bei Unwissen oder offensichtlicher Falschauskunft wird gewogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was bitte ist Schlafmilch oder meintest du die Narkose, wenn du das meinst muss ich dir leider sagen das du komplett ohne Narkose gewogen wirst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxeva
14.03.2016, 20:28

Schlafmittel ist Propofol. Meinst du man qird davor gewogen oder nicht?

0

Für alle die es nicht wissen, "Schlafmilch" ist ein kurzzeit- Narkosemittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fiddi
13.03.2016, 23:27

Ah Okay. Wollte gerade fragen was eine Schlafmilch ist,den Ausdruck kannte ich noch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?