Wird man von schwarzem Tee am morgens wach?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwarzer Tee enthält Teein, das chemisch zwar das gleiche ist wie Koffein, allerdings aufgrund der anderen Inhaltsstoffe im Tee verträglicher ist. Das Tief ist auch nicht so heftig, d.h., wenn die Wirkung des Teeins abgeklungen ist, wird man nicht so müde wie bei Kaffee.

Wacher aussehen wirst du dadurch aber nicht. Da hilft wirklich am besten duschen und trink morgens möglichst viel Wasser nach dem Aufstehen.

Ich denke um schwarzen Tee morgens zu trinken muss man wach sein. Im Schlafen tut selten einer schwarzen Tee trinken.

wacher aussehen ? bestimmt nicht.

ein starker kaffee macht eher wach.

um wacher auszusehen wäre evtl. ein bißchen gymnastik am frühen morgen angebracht - eine wechseldusche (kalt -warm)

Was möchtest Du wissen?