wird man von einmal kiffen süchtig?

16 Antworten

Hey,

einmaliger Canabiskonsum macht dich nicht süchtig.

Es ist sogar wahrscheinlich das du die ersten Male überhaupt keine Wirkung verspührst.

Wichtig ist das du, falls du mal was konsumieren solltest, dich nicht übernimmst nur weil du nichts merkst und denkst das du mehr brauchst um was zu merken.

Mfg

Ich denke nicht das man von einmal Kiffen gleich süchtig wird ;) ich persönlich hab es auch schon getan :) abhängig bin ich definitiv nicht :)

vorab zu mir. ich bin 22 jahre alt in habe bis vor einem jahr seit ich 12 Jahre alt War gekifft. das Gehirn manifestiert den Zustand des "high" seins mit einem Gefühl, dass du hast, weswegen du Kiffen ausprobieren möchtest. Die Frage ist also warum willst du das ausprobieren? Hast du Probleme on der schule, zu hause oder evtl im Umfeld? bevor du es ausprobierst solltest du halt wissen, dass es kein problemlöser ist, auch wenn in dem Moment ein sehr freies Gefühl herrscht. es gibt natürlich auch Menschen, die rauchen ein mal im Monat/Jahr/Jahrzehnt. das Ding ist wenn du über einen längeren Zeitraum(bei mir waren es ca 1 1/2 Jahre) kiffst, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch abhängig zu werden bzw schon zu sein. hoffe ich konnte dir verständlich machen, wie wichtig mir ist, die nächste Generation etwas schlauer zu machen als ich es damals War. ich bin abhängig davon und befinde mich seit jahren in therapeutischer Behandlung.

danke dafür <3 ja freunde kiffen und ich hab kein bock mehr brav zu sein brav sein hat mir nix gebracht und einmal ausprobiere passt ja

0

nicht mehr brav sein kannst du, so beschissen das klingt, mit 18 oder evtl wenn du fest im leben stehst. lass es Bitte bei dem einen mal egal wie oft "freunde" es machen. du musst für dich zufrieden sein und für niemand anderen.

0

ach ja, viele Jungs stehen auf brave Mädchen xD

0

Ich Bin süchtig nach Kiffen?

Ich kiffe und ich glaube ich bin süchtig ich will damit aufhören könnt ihr mir einen Tipp Geben

...zur Frage

Kann man von kiffen (cannabis) süchtig werden?

...zur Frage

Wird man von einmal kiffen süchtig (unabhängig vom Inhalt(Tabak etc.))?

Ich gehe später auf ne Party und wollte Ott besorgen. Werde ich von einer Tüte süchtig?

...zur Frage

Wie kann man sich beim zigaretten rauchen in der bude anstellen, wenn man einen nach dem anderen kifft?

ich habe ne bekannte, dessen freund auch ständig zu besuch ist. sie raucht einen joint nach dem nächsten und er raucht bongs, die ganze wohnung stinkt nach kiffen. nun hat sie mir gesagt, ich soll nicht zu besuch kommen, weil dem freund meine zigaretten nicht passen. kann das in der situation nicht nachvollziehen. was macht es für einen unterschied ob der rauch vom kiffen oder von zigaretten stammt der in der bude ist? und sie raucht auch viele zigaretten, im falle sie hat nichts zu kiffen. wenn ein nichtraucher nicht wollen würde, dass ich rauche oder jemand der nur draussen raucht, das würde ich ja noch verstehen, aber in dem beschriebenen fall kann ich das nicht verstehen. werde nun den kontakt komplett einstellen. das thema regt mich richtig auf.

...zur Frage

Rauschen während dem Kiffen?

Hallo Community,

ich nehme seit kurzer Zeit son Rauschen im Ohr beim kiffen wahr. Zuerst dachte ich mir nichts dabei doch nun ist es das dritte mal in Follge und es wurde mir erst jetzt richtig bewusst.

Woran kann es liegen?.

...zur Frage

Können Pupillen vom Kiffen größer werden?

Wenn ja wieso:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?