Wird man von der Spritze, die man beim Zahnarzt bekommt, müde?

6 Antworten

Das kann auch mal passieren hängt dann aber mehr damit zusammen wenn das Betäubungsmittel auf den Kreislauf schlägt und nach Zahnarztbehandlungen fühlt man sich oft etwas müde von der Behandlung.

also müde war ich eigentlich noch nie, aber ich hatte einmal eine Spritze bekommen und danach wurde mir ganz komisch und ich bin kurz in Ohnmacht gefallen! sowas war mir bis anhin auch noch nie passiert :-D kann also schon sein, dass dieses "müde sein" von der Betäubung kam;-)

Nein eigentlich nicht, aber es kann sein, dass sie etwas auf den Kreislauf schlägt.

Zahn hängt nurnoch an Nerv/Faden?

Ich habe diesen Milchzahn ( der wackelt seit paar Monaten ) schon lange drin. Naja. Der neue Zahn ist eigentlich schon fast draußen. Nuuuur, den Wackelzahn kann man eigentlich kann runtertun, das man den Zahn darunter sieht. ( wo ein Eck "überwachsen ist mit Zahnfleisch ) Habe sehr viel gewackelt und esse nur auf der Seite. Nur der hängt da irgendwo, habe auch versucht mit viel Kraft drann zu 'ziehen', aber es sind größere schmerzen. Wird der Zahnarzt also eine Spritze einsetzen müssen?

...zur Frage

Wie lange wirkt die Spritze beim Zahnarzt, bei einem Implantat?

Wieviel Stunden hat man nach einer Spritze vom Zahnarzt eine dicke Backe, und kann nicht sprechen?

Ich frage deswegen, weil ich am Montag ein Implantat in den Oberkiefer bekomme.

...zur Frage

Zahnarzt 'Betäubung' Dauer

Hallo:) Wie länge hält die Betäubung beim Zahnarzt an? (Also Betäubung per Spritze wegen einer Füllung)

...zur Frage

Zahnarzt Spritze Schmerzen?

Hallo Leute Morgen habe ich einen Zahnarzt Termin weil ich ein tiefes Loch im Backenzahn habe. Ohne Spritze wird das wahrscheinlich nicht behandelt, bzw ohne spritze habe ich Angst dass es zu sehr weh tut. Ich hatte schon immer so Angst vor dem Zahnarzt generell. Als Kind musste ich in Narkose versetzt werden damit ich den Mund aufmache. Danach im Jugendalter hatte ich wieder schlechte Erfahrungen,da einfach weiter gebohrt wurde obwohl ich sagte, dass ich eine Pause brauche und es weh tut etc. Nun ist meine Frage an euch, da manche vll aus Erfahrung reden können, ob denn so eine Spritze zur Betäubung sehr weh tut? Und ob man dann wirklich nichts fühlt? Wie kann ich meine Angst verringern? Hoffe auf freundliche Nachrichten. Danke! :)

...zur Frage

Wird der Gaumen und die Zunge bei einer Betäubungsspritze vom Zahnarzt Taub?

Ich bekomme demnächst die Weisheitszähne herausoperiert. Dabei habe ich sogar mehr Angst vor meinem Würgereiz, als vor der OP selbst. Ich bin sehr empfindlich, sobald der Zahnarzt in Richtung Rachen hantiert. Sobald er meine Zunge oder den Gaumen berührt habe ich einen Würgereiz. Selbst beim Hausarzt, wenn er in den Hals guckt habe ich das Problem.

Ich bekomme ja Betäubungsspritzen bei der OP. Wird da der Gaumen und die Zunge auch taub oder muss ich dem Zahnarzt sagen, dass er bitte ein Spray benutzen soll oder sowas?

...zur Frage

Beim Zahnarzt Karies entfernen mit Spritze?

Hallihallo demnächst muss ich zum Zahnarzt äh und ja ich wollte halt mal fragen weil er will hat dem Karies entfernen und meinte heute ich soll mir bis zum nächsten mal überlegen mit Spritze oder ohne ? Was würdet ihr sagen oder habt ihr eigene Erfahrung und wie ist das Gefühl mit Spritze ? Viel Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?