Wird man vom Familiengericht angeschrieben wenn man evtl. Erbe ist oder muss man sich dort selber melden.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Familiengericht ist logischerweise dafür nicht zuständig. Wenn dann informiert dich das Nachlassgericht. Wenn kein Testament vorliegt, ermittelt es die gesetzlichen Erben aber nicht von Amts wegen (außer in Bayern und Baden-Württemberg). Du musst also schon selbst aktiv werden, wenn du meinst, Erbe geworden zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Neffe dich nicht als mögliche Erbin angegeben hat, musst du dich melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du erbst wirst du automatisch angeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich mal melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?