Wird man schnell Millionär wenn man Katzenvideos auf Youtube hochlädt?

9 Antworten

Nein-nein, ich glaube nicht, dass das so schnell geht!
Also, ein bischen Mühe muss man sich da schon mit den Videos geben, also eine niedliche Geschichte vielleicht (gutes Drehbuch!) oder interessante wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Kitteleben...

So, und dann natürlich eine gekonnte Produktion...!
Es ist im Filmgeschäft ganz klar bekannt, dafür braucht man Geldgeber, die in die Produktion investieren. Also alle Onkels und Tanten der Verwandschaft, die Eltern sovieso und natürlich könntest du auch "Produktionsbeteiligungen" unter deinen Mitschülern verkaufen...

Das sollte ganz geschäftsmäßig und gut laufen, denn, dass im Filmgeschäft Millionen zu verdienen ist, weiß man ja. Okay, also die erste Million... hm, da muss man schon etwas durchhalten, Doch, wenn die erst mal geschafft ist, dann  gehts wie geschmiert!

Und das wünsche ich dir auch...!
Bei der ersten Million ist aber ne gehörige Party drin, okay bro? ;- )

Millionär durch Youtube, man kann Geld damit verdiehnen, aber ich glaube nichtmal PiewDiePie ist Millionär. und der hat über 30 Millionen Abonnenten.

Nimm lieber Meerkatzen statt mehr Katzen, dann kannst Du locker noch eine Null dranhängen.

2 nullen. Und eine sitzt sogar noch vorm Bildschirm :D

1

Was möchtest Du wissen?