Wird man RTL absetzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ganz einfach: RTL macht weiter wie bisher, sendet Serien wie "Familien im Brennpunkt" wo über die absolut asozialen und dummen Hartz4 Empfänger (ist Sarkasmus) dokumentiert berichtet wird, dass alle ihre kinder schlagen. und in Serien Wie "Schulermittler" Wird gezeigt das alle Schüler asoziale Menschen sind und alle 13/14/15-whatever-jährigen raúchen trinken kiffen und drogen nehmen. warum sie das können? ganz einfach weil sie Geld und macht haben. Denen ist scheißegal, wer sich über sie beschwert. Sie können machen was sie wollen. aber da sind Pro sieben und Sat1 auch nicht besser (ja ich gucke beides) Die senden "Das Model und der Freak" Das ist geschmacklos, ganz ehrlich. Und da ich schon den ganzen Tag in einem Schreibfluss bin, werde ich jetzt mal erklären was mich wirklich ankotzt: das ein Großteil der Deutschen Ohne nachzudenken glaubt, was Bild, Rtl und alle anderen sagen. Wenn RTL sagt: "Barack Obama ist nicht schwarz, sondern benutzt Bräunungscreme", dann glaubt man ihnen das einfach. RTL ist wenn man mal ehrlich ist schlimmer als Pro Sieben. Pro Sieben sendet 10 Minuten Nachrichten am Tag. Die sind wenigstens (halbwegs) objektiv. RTL sendet: Punkt6 (zwei Stunden) Punkt 9 (eine Stunde) Punkt 12: (ebenfalls zwei stunden) und dann noch RTL aktuell (1/2 stunde meine ich) und das Nachtjournal welches auch noch einmal 30 minuten dauert. Erstmal nicht schlimm, aber es ist absolut subjektive Meinung. Das kann nicht sein. Mag sein, dass ich mich irre, aber es kommt für mich so rüber.

Alles in allem sage ich nun: Ich gucke nachrichten nur in der ARD und ZDF. Zu meinem Alter: ich bin 15. Also kein älterer herr, der der meinung ist, dass bei RTL/Sat1/Pro7 alle 5 min werbung kommt (habe ich mal im Krankenhaus erlebt >.<) Ich lese auch Zeitung, aber das ist in diesem Fall ein anderes Thema. Sobald eine Bild-Zeitungs-Frage auftaucht werde ich auch darüber noch reden.

Fazit: RTL kann machen, was es will und tut das auch. Wir können nicht machen, was wir wollen, denn wir sind ja "nur" gamer.

Zu dem mit Anonymous: Jeder kann und darf sich Anon nennen und im Namen von Anonymous machen, wozu man lust hat.

Nach einem doch Länger als gedachten Text sage ich als Letztes noch:

LG El King

RTL macht weiter wie bisher aber es entsteht ein wachsendes Anti-RTL Bewusstsein bzw es wird mehr darüber diskutiert. Für mich geht es nicht um diesen einen speziellen beitrag sondern um RTL allgemein wobei der Beitrag einfach bloß wieder mal ein "schönes" Beispiel war. Zu denken dass RTL wegen sowas abgesetzt wird ...da sag ich jetzt nichts dazu oO Boykottieren werden das jetzt aber einige...

Der TV bestimmt einen großen Teil der Realität vieler Menschen - und RTL missbraucht das vollkommen selbst wenn sie es ungewollt/unbewusst machen ist es mehr als verantwortungslos soviele Gehirne auf so derbe weise zu vollzukacken.

Lieber im Internet individuell informieren und nur gelgentlich mal den TV an und dann nicht RTL oder ähnliches.

Sajonara 30.08.2011, 20:45

ja hinweg mit den Bewusstseinsverneblern und Freiheit für alle sinnlos gequälten Geister

0

bestimmt nicht. RTL hat doch erreicht was es wollte. Der Sender ist im Gespräch, in aller Munde... und viele werden einschalten, nur um zu sehen, obs stimmt.

Das bringt Quoten und das wiederum Geld... und das ist letztendlich alles, was einen Privatsender interessiert.

Ansonsten: Wie seriös kann ein Sender sein, in dem der Springer-Konzern Aktien hält (und somit das Programm mit bestimmt)?

MTKing28 28.08.2011, 08:18

Den Axel-Springer-Konzern als Solches Schlecht hinzustellen kann ja wohl nicht sein. Vergiss bitte nicht, dass Dieser Konzern nebenbei noch die Welt, das hamburger Abendblatt, und die Computer bild, bzw Spiele und damit Europas größte Computer bzw Spiele Zeitschrift verlegt

LG El King

0
Dea2010 28.08.2011, 08:22
@MTKing28

Na dann besorg dir mal das Buch: "Der Aufmacher-der mann der hans esser war" von Günter Wallraff!

Bild hat massiv dagegen geklagt und verloren!

Wallraff DARF schreiben, dass Bild lügt, betrügt und Geschichten erfindet! und das hat sich bis heute nicht geändert.

Bloss weil der Konzern von Friede Springer so viele Zeitungen herausgibt bzw aufgekauft hat, bedeutet das noch lange nicht, dass sie seriösen Journalismus betreiben... auch wenn sie über die Welt versuchen, diesen eindruck zu erwecken.

Wusstest du, dass Springer sogar seine Finger in der britischen Sun drin hat? das ist die britische Bild....

0

ich bezweifle eigentlich das ein sender wie RTL einfach so abgestzt wird. ich denke mal da müsste schon einiges mehr passieren ; )

Ein Sender kann nicht abgesetzt werden.. Hier sind echt Intelligenzbolzen unterwegs. Du kannst ja auch keine Firma wie Siemens etc. "absetzen".

nein, ganz sicher nicht !!! überleg mal wie viele des anschauen, der staat vedient dadurch ewig die kohle, dann setzen die des ned ab !!!

Also bitte, wegen einer kleinen Lapalie, die Gamer beledigt. Wie oft werden andere "Minderheiten" von RTL und Co. in Schubladen gesteckt oder beleidigt. Ich bitte euch. Ich hab den Beitrag gesehn, und mit ein bisschen Eigenhumor erkennt man darin keine Beleidigung.

Ignatz333 28.08.2011, 07:55

Und nein. Wegen sowas mickrigen wird kein Sender abgesetzt.

0
MTKing28 28.08.2011, 08:20
@Ignatz333

Da magst du recht haben, nur regt mich genau diese Firmenpolitik auf von 14 bis 17:30 uhr wird dort nur sowas gesendet wie: Mitten im Leben, Verdachtsfälle, Familien im Brennpunkt und Schulermittler gesendet. Das nervt einfach nur.

LG El King

0
Dea2010 28.08.2011, 08:27
@MTKing28

Und die leute glauben es!

Überleg mal: Am 29.10.2010 war die erste Bundestagsdiskussion über eine Erhöhung der ALG2-Sätze. Die ganze Woche davor drehten sich sämtliche Nachmittagssendungen, ob nun Richterin Salesch oder die RTL-Sendungen und weitere, um "betrügerische Sozialschmarotzer", dei ALG2 bezogen und betrogen.

Passend dazu berichtete BILD intensiv über den "Vorzeigeschmarotzer" Arno Dübel.

Nachtigall, ick hör dir trappsen...

Leistungsmissbrauch war dann auch jedes dritte Wort in Interviews, in Diskussionen etc!

ich will damit nicht auf die ALG2-Diskussion eingehen, sondern dir aufzeigen, wie sehr der Springerverlag Einfluss nimmt auf die öffentliche Meinung und politische Entscheidungen! Denn Politiker richten ihre Meinungen auch nach den aktuellen Umfrageergebnissen... und wie die nach einer so tendenziellen Berieselung ausfallen, kann man sich leicht vorstellen!

0

Das RTL abgesetzt wird ist unwarscheindlich. Es ist schliesslich nicht das erste mal, das RTL Gamer beleidigt, nein, RTL ist auch daran schuld, das Deutschland glaubt, vom Spielen von World Of Warcraft, oder Call Of Duty, Ect. würde man gleich vollbewaffnet in die Schule rennen, und alles vernichten was denken kann.

Ich selbst bin Gamer aus Leidenschaft, und das heisst nicht, das ich keine Rechtschreibung habe, nie dusche, und keine Freundin habe. RTL hatte sich ja schon so Halbherzig entschuldigt. Auch wenn das nicht zu Entschuldigen ist; "Wir sind die Legion, wer vergeben nicht, wir vergessen nicht", du verstehst.

Die Sache mit Anonymous wird warscheinlich auch nicht viel anrichten, höchstens das die Seite für einen Tag nicht mehr erreichbar sein wird. Ich hoffe jedoch auch, das mehr daraus wird, und RTL.de richtig angegriffen, und evt. auch gelöscht wird. RTL hat natürlich ein Backup der Seite, weshalb das löschen der Seite nicht viel bringen wird. Wir werden mal sehen was heute um 19:00 auf RTL.de los sein wird. Anonymous will dann ja RTL.de lahmlegen.


Lg Emoticons :-)

Was möchtest Du wissen?