Wird man nach dem 29. Juli 2016 noch immer von Microsoft mit dem Zwangsupdate auf Windows 10 gezwungen oder lassen die dann einen in Ruhe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich würde mir das Angebot nicht entgehen lassen feien Sache . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hfhxg
13.02.2016, 10:02

aber mein Computer ist sowieso schon ziemlich langsam

0

Nein , das Zwangsupdate kommt , sogar mit countdown von 10 auf 0 dann wird installiert 

Über kurz oder lang wird man sich für windows 10 entscheiden müssen außer man will weiterhin auf Neuerungen  verzichten .

windows 10,ist  ein modernes Betriebssystem, für die nächste  Zukunft gerüstet , ein Mix aus win 7 und win 8

Es ist deutlich schneller, stabiler . Wer es zum Ersten Mal startet, findet sich sofort zurecht . 

in nächster Zukunft werden die Hersteller nur noch Treiber , Geräte und Programme entwickeln für windows 10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?