Wird man mit hochprozentigen anders voll als mit Bier ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Unterschied, ob du viel von Getränken mit wenig Alkohol oder wenig von Hochprozentigem trinkst ist der, dass Hochprozentiger Alkohol zusätzlich die Schleimhäute in Mund, Rachen und Speiseröhre massiv reizt, sodass es über Jahrzehnte - auch wenn du nicht mehr trinkst - häufig zu Tumoren kommt. Daran zu sterben ist ein grausamer Tod.

Wenn du z.B. Bierpong spielst und viel bier in kurzer zeit trinkst kannst du genauso haxs wie von Vodka werden

Ich würde es mal so vergleichen: Hochprozentiges rockt das Hirn, Leichtprozentiges macht es beschwingt, meiner Erfahrung nach. Du hast also die Wahl zwischen Rock'n Roll und Walzer, so ungefähr....

Was möchtest Du wissen?