Wird man mit Abi besser bezahlt (Krankenschwester)?

5 Antworten

Wenn Du diese Ausbildung machst, wirst Du genauso vergütet, wie Menschen mit Abitur, da wird kein Unterschied gemacht.

Es heißt nicht mehr Krankenschwester, das ist ein veralteter Begriff. Nennt sich seit Jahren schon Gesundheits- und KrankenpflegerIn.

Der Begriff "Schwester" stammt noch aus der Zeit, wo vor allem Nonnen bzw. Ordensschwestern gepflegt haben, ist nicht mehr zeitgemäß.

Viel Glück bei der Bewerbung. lg Lilo

Tatsächlich wurde der Name umbenannt, weil Gesundheit besser klingt als Krankheit. Ich hatte die frage im Bewerbungsgespräch xD

0

Nein, das hat dann nichts mit dem Abschluss zu tun. Du kannst aber, nachdem du deine Ausbildung beendet hast, Weiter und Fortbildungen z.B zur Fachschwester machen. Da kann es dann sein, dass du (je nach Haus) mehr Geld bekommst

Man verdient nicht unbedingt mehr, hat aber bessere Chancen, überhaupt genommen zu werden.

Nicht im Pflegebereich. Da ist man froh, dass das überhaupt noch einer machen will

2

Wird man nicht nein

Was möchtest Du wissen?