Wird man kostenlos behandelt in einer Uni Klinik für Zahnheilkunde, als Probepatient?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt drauf an, was es ist.

Einige Behandlungen, die nötig sind werden teils von der Kasse getragen, da würde es nicht viel machen.

Wenn es aber wie bei meinem Vater ist, dann kann es sich lohnen. Er hat sich seine Zähne mit Zahnreinigung, bleichen, Versiegeln und allem drum und dran fast für 0 machen lassen.(normal hätte es 500 Euro gekostet.) Und das Ergebnis war besser als bei unserem richtigen Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im Normalfall übernimmt die Krankenkasse die Behandlungskosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
24.08.2016, 14:11

Nicht bei JEDEM, nicht für ALLES!

0

Was möchtest Du wissen?