Wird man irgendwann mal keinen Strom mehr haben?

6 Antworten

Hi,

Strom wird es immer geben. Denn es die einzige universelle Energie die wir leicht für alles verwenden können: Wärme, Kälte, Licht, Fort-Bewegung, etc.

Was die Preise betrifft, sieht es anders aus. :-)

Auf dem Weltmarkt sinken seit Jahren die Erstellungskosten, und die Versorger jammern schon, das sie mit ihren Kraftwerken nichts mehr verdienen. Als einen der Gründe geben sie an, das es zu viele "private Produzenten" (PV-Anlagen, Solarthermie, ...) gibt, die sich selbst versorgen, und auch noch die Unverschämtheit besitzen, diesen absolut grünen Strom in das öffentliche Leitungsnetz einzuspeisen. Die bekommen sogar viel mehr Geld pro kWh als die großen Kraftwerksbetreiber. - Garantiepreis: rd. 12 ct. statt ca. 2,5-3 ct./kWh auf der Strombörse - (Sarkasmus aus) 

Das (private) Photovoltaik-Anlagenbesitzer, und Windmüller aus der EEG-Kasse bezahlt werden, und die Großen den Strom quasi geschenkt bekommen, verschwiegen sie. - Das Problem liegt auch in der Dezentralisierung, und derzeit kaum möglichen Steuerung (Datenschutz) aller stromerzeugenden Anlagen/Kraftwerke.

Zur Preisentwicklung kann man zusammenfassend sagen:

Je mehr Wind- und Sonnenenergie (grüner Strom) auf dem Markt ist, desto teurer wird die EEG-Umlage.

Je mehr grüner Strom erzeugt wird, desto stärker fallen die "Einkaufspreise" der Strombörse (s.o.). Folge: Umso weniger verdienen Betreiber von Kohle, Gas und AKW-Anlagen mit ihrem grauen Strom, da grüner Strom absoluten Vorrang hat, und "zuerst verwendet" werden muss.

Je mehr private Haushalte/Kommunen Ihren Strom selbst erzeugen, und nicht mehr durch das öffentliche Leitungsnetz beziehen, desto teurer werden die Netznutzungsentgelte. usw, usw

ja wenn man die Stromrechnung nicht bezahlt der Strom ist schon so teuer vor allem Hartz 4 und Sozialhilfeempfänger können sich den Strom schon garnicht mehr leisten.

Solange die Sonne scheint, wird es immer genug Solarstrom geben.

Was wird bei einer Batterie in einem Stromkreis als Energie hinzugefügt?

Wird Elektronische Energie hinzugefügt und welche Energie kommt wieder heraus?

...zur Frage

Warum wird Strom verschenkt und nicht gespeichert?

In Artikeln wie diesem

https://www.focus.de/immobilien/energiesparen/regenerative_energie/negative-strompreise-deutschland-verschenkt-tausende-euro-ans-ausland-die-rechnung-zahlt-der-verbraucher_id_8309486.html

wird erklärt, dass Deutschland Strom verschenkt, weil er angeblich nicht gespeichert werden kann.

Was ich nicht verstehe: Warum wird die elektrische Energie nicht genutzt, um potentielle Energie aufzubauen, die bei Bedarf wieder in elektrische Energie umgewandelt werden kann?

Kann man nicht mit dem Strom eine große Menge Wasser den Berg hochpumpen, um es im Bedarfsfall durch ein Wasserkraftwerk zu leiten?

Kann man nicht die elektrische Energie verwenden, um aus Wasser Wasserstoff zu gewinnen, das als Treibstoff verwendet oder zur Not wieder verbrannt werden kann, um daraus elektrische Energie zu machen?

Warum ist "Power to gas" da keine Option?

Im Artikel wird beschrieben, dass wir sogar Geld bezahlen müssen, damit uns der Strom abgenommen wird. Könnten wir den Strom, wenn es schon nicht möglich ist ihn in potentielle Energie umzuwandeln, nicht einfach selbst verschwenden, um nichts zahlen zu müssen? z.B. Eine große Elektroheizung im Boden vergraben und sie bei Bedarf laufen lassen, um Strom zu verschwenden?

Danke im Voraus für eure Erklärungen!

...zur Frage

Ist es möglich, die Energie des menschlichen Körpers in Strom umzuwandeln?

In der heutigen Welt gibt es viele technische Geräte, die mit Strom versorgt werden wollen, z.B. Smartphones, Uhren und weitere Gadgets. Warum verwendet man nicht den menschlichen Körper und seine Eigenschaften, um diese Geräte mit Strom zu versorgen?

Zum Beispiel:

  1. Schuhsohlen: Man könnte in Schuhsohlen eine Technik integrieren, die durch die Komprimierung bei jedem Auftreten des Fußes elektrische Energie erzeugt.
  2. Korperwärme: Der Mensch ist gleichwarm. Man könnte ein Kleidungsstück mit einer Technik entwickeln, welches die Körperwärme des Menschen in elektrische Energie umwandelt.
  3. Erschütterung beim Gehen: Bei jedem Schritt entstehen kleine Erschütterungen. Diese Erschütterungen bzw. Bewegungen könnten in elektrische Energie umgewandelt werden.

Sind solche Dinge technisch möglich?

...zur Frage

Wie kann man elektrische Energie in mechanische umwandeln?

Ich bin mir nicht sicher, ob es durch einen Kondensator oder Generator war?

Oder vielleicht war es auch durch beide.

...zur Frage

Verbrauchen Baustrahler mehr Energie/Strom als normale Lampen?

...zur Frage

Ist Energie = Strom doch Strom =/= Energie?

Also, wollte fragen ob es jetzt stimmt, dass:

Energie = Strom jedoch Strom =/= Energie ist...

Jemand meinte nämlich, dass Strom gleich Energie ist weil Energie auch gleich Strom ist doch der andere meint halt Energie ist gleich Strom doch Strom nicht gleich Energie... Deswegen bin ich ein bisschen verwirrt. :x

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?