Wird man in Mexiko braun auch wenn es bewölkt ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mexiko liegt nahe am Äquator. Die Sonne hat nur einen kurzen Weg durch die Atmosphäre. In der Nähe des Äquators ist die Lichtmenge 10 mal höher  als z.B. in Berlin. 

Deshalb kommt auch viel mehr UV Strahlung am Boden an.

Wolken schirmen die zwar teilweise ab. Doch die Strahlung ist so hoch, dass auch ein Teil ausreicht um schnell braun zu werden. 


Nicht nur in Mexiko. UV-Strahlung dringt auch durch Wolken.

Ja da kommt noch genug Sonne durch. Im Schatten wird man ja auch braun

Ja, da kannst du auch bei Bewölkung eine echten Sonnenbrand bekommen

Was möchtest Du wissen?