Wird man im Zug von Tschechien nach DE auf Fake-Klamotten kontrolliert/ die Rucksäcke überprüft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bonjour aus Frankreich:

Die Republik Tschechien gehört zur EU - somit finden an den Grenzen keine Kontrollen mehr statt.

Fake-Klamotten hingegen kosten richtig, wenn man damit erwischt wird, und das zurecht! Wer sich keine teuren Marken leisten kann, der sollte eben auf andere ausweichen; das muss nicht unbedingt heißen, dass man sich damit nicht sehen lassen kann!

Wer gefälschte Marken kauft, schadet dem Hersteller von Designer-Klamotten im Grunde nicht wirklich; wer CHANEL oder DIOR zahlen könnte, würde die echten Teile bevorzugen. Käufer echter Marken könnten allerdings sauer werden, wenn z. B. der Hausmeister mit seiner neuen Rolex angibt, die eigentlich keine ist; somit könnte eine -anonyme- Anzeige durchaus auch vom Arbeitgeber kommen...

Wer gerne ein bisschen angeben möchte, läuft Gefahr, als Hochstapler zu gelten; im Allgemeinen wissen Freunde, was man beruflich macht, und ob die Rolex, der "Diamant-Ring" oder die teure Kleidung tatsächlich echt sein könnten; entscheidend sollte immer sein, wer das trägt! 

Eine No-Name- Jeans, jedoch sauber gewaschen, sollte bei echten Freunden nicht auf Kritik stoßen!

Nur noch schnell der Zusatz, und um nicht am Thema vorbei zu reden: Selbst wenn an den Grenzen keine Kontrollen stattfinden, so kann der Zoll - bei berechtigtem Verdacht - auch hinter der jeweiligen Grenze überall im Lande Kontrollen durchführen; es lohnt sich daher nicht! 

LG aus der Normandie

Cinderella1fr liegt leider total falsch, zumindest was Reisemitbringsel anbelangt. Da sind auch Fakes legal, bzw. werden geduldet - solange es für den Eigenbedarf ist. Kammerziel ist es illegal.

Was privat und was kommerziell ist entscheidet der Zoll, nicht du. Du musst ggf das Gegenteil beweisen. Wenn du z.B. mehrere Schuhe in mehreren Groessen kaufst dann ist das kommerziell da ein Weiterverkauf vermutet werden kann.

Aber rein privat kein Problem.

Eine Warnung nur, mit dem grünen Licht vom Zoll ist die Ware nicht legalisiert. Es sind immer noch Fakes und ein Weiterverkauf kann eine teure Abmahnung mit sich bringen.

Was möchtest Du wissen?