Wird man durchs tranieren wirklich stärker?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du Dir einen Gefallen tun willst, trainierst Du nicht nur die Arme, sondern den ganzen Körper.

Beim Ballspielen sind weitaus mehr Muskelgruppen aktiv!

Nur ein ausgewogenes Ganzkörpertraining ist ein gutes Training, da alles Andere zu muskulären Dysbalancen führt.

Am Besten mit freien Gewichten und dem eigenen Körpergewicht.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du richtig trainierst dann wirst du auch stärker.
Schonmal gut dass du regelmäßig trainierst, jetzt kommt es noch drauf an wie lange und intensiv deine Trainigseinheiten sind. So solltest du mindestens 8 bis 12 Wiederholungen in einem Satz schaffen, wenn du Muskeln aufbauen möchtest. Versuch dich dann zu steigern, wenn du merkst dass du mehr Wiederholungen durchführen kannst, um deinen Muskeln weiterhin zu beanspruchen.

Willst du Muskelmasse aufbauen, dann solltest du nach einem anstrengenden Training Kohlenhydrate(Vollkornbrot, Nudeln...) essen, da deine Kohlenhydratvorräte durch das Traning leer sind und Wiederauffüllung benötigen.

Armübungen sind beispielsweise: Klimmzüge, Stirndrücken, Scottcurls, Dips...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du trainierst wirst du stärker, deswegen kann man ja auch immer schwerere Gewichte heben/schwere Übungen machen etc. Würde man nicht stärker werden würde man ja jedes mal genau das selbe machen Wie beim training davor und auch nicht mehr machen können ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein trainieren bringt rein gar nichts es ist durch die DNA festgelegt wie stark man ist das heißt training ist zeitverschwendung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?