Wird man durch sowas schwanger? (speziell auf die situation bezogen)

6 Antworten

Dann habe ich meiner freundin erst kurz einen durch ihr leggings gefingert und hab ich die finger nur kurz reingesteckt.

Danke für die Details Eures Sexlebens. Wenn Deine Freundin es erregend findet, ihre Kleidungsstücke in die Vagina geschoben zu bekommen, ist das eben so. Aber schwanger wird sie so sicher nicht. Ich empfehle Dir, den Ring abzunehmen, bevor Du Dich das das nächste Mal ihren Genitalien näherst - Du könntest sie damit verletzen.

Wann hat er gesagt, dass er einen Ring anhat?

0
@Hello2theworld

Ich bin aber vor dem wegwischen mit dem ring und mittelfinger mit dem sperma in kontakt gekommen.

Ach...... das ist ein Deutschproblem. Er meint "Ring- und Mittelfinger", nicht "Ring und Mittelfinger". Interpunktionsregeln haben einen Sinn...

0

@ Landlilie Hab ich auch gedacht xD

0

denke mal das sie dadsurch nicht schwanger ist ausser du hast ein super hyper krabbelndes Sperma. aber bei sowas solltet ihr auch auf die Gesundheit achten HIV und AIds sind immer noch aktuell.

Davon wird man nicht schwanger.

Schwanger durch Berührung der Scheide mit trockenem Ejakulat?

Hey Leute,

kurze Frage, und zwar haben ich und meine Freundin uns gestern gegenseitig befriedigt und dabei bin ich bis zur Ejakulation gekommen und sie hat es mir abgewischt. Dabei wurde sowohlen sowohl ihre als auch meine Hände von dem Ejakulat getroffen und wir haben uns beide die Hände mit Taschentüchern geputzt. Später hatte sei ihre leichtere Unterhose gerichtet und hat dabei ihren Intimbereich versehentlich angefasst, sodass möglicherweise ein Teil meines Ejakulates an der Oberfläche ihrer Scheide kam. Nun sieht es so aus, dass mein frisches Sperma direkt angewischt wurde mithilfe eines Tuches, sprich es wurde alles weggewischt und nun haben wir Angst, dass trotz des abwischens irgendwas passiert sein könnte, da wir beide was das Thema Sex angeht eher Neulinge sind und nicht wirklich viel Plan davon haben. Nun meine Frage, kann sie durch das abgewischte Ejakulat bzw. durch das trockene Sperma, was sie auf der Hand hatte und danach ihren Intimbereich angefasst hat, schwanger werden? Es wurde nichts reingesteckt oder so, lediglich hat sie sich einige Minuten später unten ihren Tanga verschieben müssen und hat dabei versehentlich ihre Scheide angefasst (nur die Oberfläche, wie gesagt sie hat sich nicht den Finger reingesteckt oder sowas...). Nun wie gesagt die Frage, kann sie dadurch durch das trockene Sperma, welches sich minuten zuvor angewischt hat, noch schwanger werden? Das ganze ist zwei Tage nach ihrer Periode passiert und wir beide haben eher weniger Plan im Thema Sex und haben Angst am Ende wegen sowas schwanger zu werden.

Erspart euch die Kommentare wie "ihr hättet im Sexualkunde Unterricht aufpassen sollen etc...".

Bitte um Antworten

MFG

L4A

...zur Frage

Trockener Sperma schwangerschaft?!?!?!?!?!

Kann man schwanger werden wenn man Sperma ausversehen in die Scheide bekommt die vor 5 -10 min mit einem Taschentuch weggewischt wurde ? Und die ist nicht flüssig oder sichtbar

...zur Frage

Schwanger durch trockenes Ejakulat am Finger?

Hey Leute,

kurze Frage, und zwar haben ich und meine Freundin uns gestern gegenseitig befriedigt und dabei bin ich bis zur Ejakulation gekommen und sie hat es mir abgewischt. Dabei wurde sowohlen sowohl ihre als auch meine Hände von dem Ejakulat getroffen und wir haben uns beide die Hände mit Taschentüchern geputzt. Später hatte sei ihre leichtere Unterhose gerichtet und hat dabei ihren Intimbereich versehentlich angefasst, sodass möglicherweise ein Teil meines Ejakulates an der Oberfläche ihrer Scheide kam. Nun sieht es so aus, dass mein frisches Sperma direkt angewischt wurde mithilfe eines Tuches, sprich es wurde alles weggewischt und nun haben wir Angst, dass trotz des abwischens irgendwas passiert sein könnte, da wir beide was das Thema Sex angeht eher Neulinge sind und nicht wirklich viel Plan davon haben. Nun meine Frage, kann sie durch das abgewischte Ejakulat bzw. durch das trockene Sperma, was sie auf der Hand hatte und danach ihren Intimbereich angefasst hat, schwanger werden? Es wurde nichts reingesteckt oder so, lediglich hat sie sich einige Minuten später unten ihren Tanga verschieben müssen und hat dabei versehentlich ihre Scheide angefasst (nur die Oberfläche, wie gesagt sie hat sich nicht den Finger reingesteckt oder sowas...). Nun wie gesagt die Frage, kann sie dadurch durch das trockene Sperma, welches sich minuten zuvor angewischt hat, noch schwanger werden? Das ganze ist zwei Tage nach ihrer Periode passiert und wir beide haben eher weniger Plan im Thema Sex und haben Angst am Ende wegen sowas schwanger zu werden. Was meint ihr?

Erspart euch die Kommentare wie "ihr hättet im Sexualkunde Unterricht aufpassen sollen etc...".

Bitte um Antworten

MFG

L4A

...zur Frage

Sperma auf Handtuch (Schwanger)?

Hey!

Kann man z.B wenn auf einem Handtuch frisches Sperma ist und eine Frau/ ein Mädchen nach dem Jungen ins Bad kommt und mit dem Handtuch sich untendrum wischt, schwanger werden?

...zur Frage

HallO. Ich habe meinem Freund einen geblasen drauf hin ist er gekommen. Er hat seinen Sperma mit einem Taschentuch weggewischt. Dann kam sein Penis anScheide?

kann ich schwanger sein?

...zur Frage

Freund will kein Kondom &' wir hatten ungeschützten Sex?

Ich bin 16 und seit Januar 2016 mit meinem Freund (17) zusammen. Bis Februar 2017 habe ich noch die Pille genommen, diese habe ich allerdings absetzen müssen. Mein Problem ist nun, dass mein Freund kein Kondom benutzen möchte, weshalb wir seit knapp 3 Monaten ungeschützten Sex haben. Ich kann selber nicht glauben, dass ich so dumm bin und mich immer wieder darauf einlasse. Am Dienstag habe ich mit meinem Freund nochmal darüber gesprochen und er ist der Meinung, dass er auch kein Kondom benutzen muss, wenn ich mich weigere die Pille zu nehmen. Außerdem wäre bis jetzt auch alles gut gelaufen und ich soll ihm mal ein bisschen mehr Vertrauen schenken. Sein Ernst?! Das erste Argument kann ich ja noch teilweise (!!) nachvollziehen, aber nur weil bis jetzt alles gut gelaufen ist, heißt es ja noch lange nicht, dass es in 4 Monaten genauso aussieht.

Sex gehört halt in einer Beziehung dazu, aber wenn sich einer weigert zu verhüten, dann ist das auch blöd. Ich weiß mittlerweile nicht mehr, was ich tun soll. Ich liebe meinen Freund, ja &' er ist einer der wichtigsten Menschen auf der Welt für mich, aber dieses Verhalten macht mich wütend und verletzt mich irgendwie auch. Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben, wie ich meinen Freund eventuell zur Vernunft kriegen kann und mir beibringt konstant bei einem "Ohne Kondom geht hier gar nichts &' go away from me!" zu bleiben.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?