Wird man durch Selbstmordgedanken wirklich in die Psychatrie gesteckt?

15 Antworten

Als ich meiner Mutter gesagt hab dass ich selbstmordgedanken hatte, war ihr das egal. xD Wenn du das nur so gesagt hast ist das nicht schlimm und man wird auch nciht eingewiesen. ich weiß nur, das man nach nem selbstmordversuch eingewiesen werden kann. weil immer erst was unternommen wird wenn schon was passier ist. warum will deine mutter dich denn zum vater schicken? o.O das würde ich gern mal wissen.

Nein, das stimmt nicht zwangsläufig. Wenn jeder, der suizidale Gedanken hätte, zwangsweise eingewiesen würde, würden unsere psychatrischen Einrichtungen aus allen Nähten platzen.

Wer mit dem Gedanken spielt sich das Leben zu nehmen sollte definitiv ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Depressionen unterliegen teilweise erheblichen Schwankungen und um diese in den Griff zu bekommen und sich nicht damit herumzuplagen ist der Gang zu einem Psychologen anzuraten.

Es gibt allerdings durchaus die Möglichkeit jemanden zwangsweise einweisen zu lassen. Dabei spielen dann Arzt, Polizei und Richter zusammen und sorgen für eine Unterbringung in einer entsprechenden Einrichtung. Das geschieht aber nur bei akuten Fällen und bzw. oder wenn man eine erhebliche Gefahr für sich selbst darstellt.

nein,ich glaube nur vom Reden wird keiner in die Psychiatrie gesteckt.Leider ist die Aussage "wenn du mich verlässt,wenn xy passiert,bringe ich mich um!" dummes Geschwätz und unüberlegtes Geplapper,womit man keinen Spaß machen sollte.Wer einen Selbstmordversuch überlebt,wird in die Psychiatrie eingewiesen.Wer anhand eines Abschiedsbriefes seinen Selbstmord ankündigt und man gerade noch gefunden wird bevor die Katastrophe passiert,wird man glaube ich auch eingewiesen.

bekommt man davon Fußpilz?

Fahre nächste Woche ins Urlaub und da es dort warm ist, meint meine Mutter, dass ich Sandalen, Flip Flops tragen soll. Ich will das aber nicht, weil ich meine Füße nicht schön finde und ich allgemein Füße nicht mag. Ich fühl mich einfach nicht wohl , wenn andere meine Füße sehen. Ich weiss, es hört sich bescheuert an, aber ist halt so 😕 Naja, jetzt habe ich meiner Mutter gesagt, dass ich keine Sandalen etc. tragen werde, sondern nur Sneaker. Da meinte sie, dass man davon Fusspilz bekommt, wenn man bei über 30° mit Sneaker rumlauft. So ganz habe ich ihr nicht geglaubt, daher wollte ich euch fragen, ob das wirklich stimmt? :D

...zur Frage

Kann meine Mutter mich zu einer Therapie in eine Psychatrie zwingen?

Hey xD Also ich hab mal ne Frage... ich (w,17) hab vor ca 3 Jahren angefangen mich zu ritzen usw. Wieso will ich jz nicht erklären.... jedenfalls war es echt schrecklich und meine mutter hatte das auch sehr verletzt weshalb ich eine Therapie gemacht habe... (nicht stationär) naja... langsam ging alles wieder berg auf und als ich dann mit meiner Freundin zsm gekommen bin hab ich auch aufgehört mich zu ritzen und die Therapie beendet, da ich der Meinung war das es mir nun besser ging. Alles war also gut. Nun ja vor 2 Monaten ist dann halt mein bester Freund gestorben. Er hatte einen Unfall aber ich will nicht drüber reden... jedenfalls ging es mir seitdem echt schlimm und ich bin oft weinend zusammen gebrochen... jedenfalls hat jetzt meine mum große angst das ich wieder anfange mich zu ritzen oder einen schritt weiter gehe... sie will mich also zu einer Therapie in die Klinik schicken! Ich bin doch vollkommen dagegen. Ich würde es nicht aushalten auch noch meine freundin zu verlieren aber das versteht meine mutter anscheinend nicht. Ich persönlich bin mir zwar nicht wirklich sicher ob ich es schaffe nicht wieder mit dem ritzen anzufangen aber ich bin mir zu 100% sicher das ich im moment keine therapie brauche! Ich meine... meine Freundin hält immer zu mir und unterstützt mich bei allem und ich denke das wir das auch zusammen schaffen können. Jetzt meine Frage.... kann meine Mutter mich zwingen in die Klinik zu gehen da ich ja noch minderjährig bin?

...zur Frage

Ich fühle mich von meiner Familie gemobbt, was tun?

Also erstmal... ich bin ein Mädchen und 12 Jahre alt und Übergewichtig (Bitte keine bösen kommentare) aufjedenfall ist es halt so... mein Vater z.B. heute: Ne die darf nicht Mit essen, die ist dick genug und als meine Schwester und er dann gegessen hatten kam meine Mutter nach hause und meine Schwester hatte mir extra eins zwei happen ihres essens übrig gelassen und meine Mutter hat mir es dann weggegessen, dann gerade als ich am Spiegel stand und ein make Up tutorial ausprobiert habe von mrs. Bella kommt meine Mutter und sagt: Musst du immer wie eine nu**e vor dem Spiegel stehen und dich abends aufbrezeln?! Und ich bin halt ganz schön sensibel und nehmen vieles sehr ernst, sie hat mir auch schon ein paar mal ins Gesicht gesagt dass sie mich am liebsten ins Heim schicken will, mein Selbstwertgefühl ist schon fast unter 0... und in der schule tu ich so als hätte ich keine Probleme und werde auch von ein paar aus meiner klasse immer geärgert,und spiele immer die vor, die keine Probleme hat und immer glücklich ist und lacht... ich habe keine wirkliche Freundin in meiner Klasse, mit der ich darüber reden kann... und vor kurzem habe ich auch erfahren, dass mein Vater meiner Mutter fremd gegangen war, und mein Vater jetzt eine neue hat und nur noch bei der ist, auch die schule ist mega stressig und macht auf mich noch mehr Druck... naja und ich bin auch in der schule nicht wirklich ich selbst, ich bin vor einem halben jahr aufs gymmi und ich bin nicht mehr ich selbst, ich bin eigentlich nicht die die immer fröhlich ist und alles nicht ernst nimmt und sich über schlechte Noten freut... wollte das nur mal raus lassen.. sry für den langen Text :(

...zur Frage

Wie kann ein Arzt merken, dass ich Selbstmordgedanken habe?

Hey!

Ich bin 13 Jahre alt und heute kam das Jugendamt in die Schule und hat mich aus dem Unterricht gezogen. Sie fragten mich ob ich Selbstmordgedanken habe, weil ich ein paar Probleme mit meiner Mutter habe. Irgend jemand hatte da wohl angerufen und hat gesagt, dass ich diese Gedanken habe. Ich habe sie zwar, aber ich würde mich niemals umbringen.

Sie fragten mich das halt und dann habe ich aber mit ,,Nein“ geantwortet, weil ich nicht 24h in eine Psychatrie möchte. Jetzt meine Frage, weil sie wollten mir das nicht glauben, deswegen muss ich bald zum Arzt. Wie kann ich vermeiden, dass ich in eine Psychatrie muss oder dass der Arzt das merkt, dass ich diese Gedanken habe. Ps: Ich Ritze mich aber leider auch..

...zur Frage

Was soll ich machen wenn ich meine Eltern abgrundtief "HASSE"

Ich weiß einfach nicht mehr weiter...

Mein Problem ist extrem! Ich hatte einen schweren Autounfall in meiner Kindheit und sitze seitdem im Rollstuhl. Mein Vater kannte ich leider nicht, weil er verstorben ist.

Meine Mutter und Stiefvater verarschen mich tag täglich und beleidigen mich wo es nur geht! Ich hasse sie so sehr das sie in meinen Augen tot sind... Versetzt euch mal in meine Lage! Meine Mutter war als ich noch klein war, nie wirklich für mich da, sondern meine Oma. Wenn ich erlich bin ist meine Oma meine Mutter für mich, das wird sich auch nicht ändern.

Ich möchte zu meiner Oma ziehen, weil ich dort meine Ruhe habe, aber meine Eltern lassen mich nicht! Vergesst nicht das ich ja im Rollstuhl sitze, das ist schwer für mich, meinen Willen durchzusetzen. Meine Mutter zwingt mich eine Matura zu machen, was ich seid Anfang an nicht wollte. Dann kommt auch noch der Führerschein, andere machen den erst mit 24 oder älter, warum muss ich den jetzt schon haben ? Ich mein das ist doch meine Entscheidung wann ich den mache!

Und weil ich den Führerschein nicht schaffe sagt meine Mutter täglich "Was hab ich nur für ein ** behindertes Kind". Also ganz erlich sowas tut weh... es verletzt mich seelisch und hab oft Selbstmordgedanken!

...zur Frage

Ich möchte mich selber schneiden?

Ich hab seit einiger Zeit das Bedürfniss mir selbst in den Arm zu schneiden. Ich glaube, es wäre eine Erleichterung, wenn ich es täte, aber ich habe Angst, dass meine Mutter oder meine Schwester sich sorgen um mich macht, wenn sie das bemerkt und dass ich es irgendwann evtl. nochmal tun könnte.

Ich weiß nicht, woher der Drang kommt, es ist wohl ziemlich irrational. Manchmal, wenn ich es probieren möchte, traue ich mich nicht und fange manchmal aus Selbsthass, weil ich zu feige bin, an zu heulen...

Ich bin 17, männlich, gehe in die 11. Klasse. Ich werde nicht gemobbt, bin kein Emo oder sonst irgendwas.

Meiner Schwester war in der Psychatrie, weil sie sich ihre Arme völlig zerschnitten hat, daher rührt wahrscheinlich der Gedanke daran, aber warum habe ich so einen Drang es zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?