wird man durch selbstbefriedigung schneller oder eher krank?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Spermien werden eh gebildet und haben mit dem Eiweiß des Immunsystems nichts zu tun. Im Übrigen spielen beide Eiweißmengen gegenüber dem gesamten Eiweißvorrat des Körpers überhaupt keine Rolle.

Du kannst unmöglich krank davon werden, auch nicht kränker. Höchstens glücklicher - und das befördert Dein Immunsystem :-)

Danke für's Sternchen :-)

0

Könnte es vllt sein, dass du iwann mal aus Zufall heraus genau nach dem Mastubieren krank wurdest und es dir von da an irgendwie eingebildet hast, weil du schon damit gerechnet hast, dass du wieder krank wirst?

Man weiß ja, dass die Psyche bei sowas eine große Rolle spielen kann.

nein ich meinte keinesfalls das man davon krank wird sondern ob es wenn man gerade krank wird das emmunsystem kurzfristig noch mehr schwächt wozu es dan letztendlich auf jedenfall zur krankheit kommt

0
@duffmanohyeah

das kann ich mir nicht vorstellen, eher im gegenteil - durch die aktivität wird das immunsystem verbessert. aber ich bin kein arzt ^^

0

Was tun gegen eine aufkommende Erkältung? (Halsschmerzen und feucht-warme Hände)

Hallo

ich merke dass sich bei mir ne Erkältung anbahnt, in Form von Halsschmerzen und warmen schwitzigen Händen (normal immer ganz trocken). Ich will so schnell wie möglich wieder gesund werden, was kann ich dafür tun?

LG MK

...zur Frage

Kopfschmerzen,Schnupfen,Husten und innerlich sehr warme Temperatur,aber dennoch kein Fieber?

Wie ihr merkt,gehts mir gerade ziemlich scheiße:(.Ich nehme mal an,ich habe eine Erkältung,aber das ist nicht meine Frage.Mir gehts darum,dass ich mich ziemlich warm anfühle(auch innerlich,falls ihr diese komische Gefühl kennt),aber denn noch nur eine Temperatur von 35,4°C habe.Zwischendurch wird mir auch mal schlecht und ein wenig schummrig vor den Augen.Aber das legt sich meistens nach ca. einer halben Stunde.Auch beim Husten schmerzen meine Schläfen sehr.Aber was mir halt wirklich Sorgen macht ist meine Temperatur,weil ich doch eigentlich sogar unterkühlt bin.Da frage ich mich,wieso ich dann so eine Hitze empfinde.Eine andere Frage wäre noch,ob das bis Morgen wieder weggehen kann wegen Schule.Falls es sich bis dahin aber nur lindert,kann ich dann trotzdem zur Schule oder ist die Ansteckungsgefahr zu hoch?

...zur Frage

Gegen Krank werden vorbeugen. Wie?

Ich habe das Gefühl, dass ich krank werde, ich habe Schnupfen und Halsschmerzen.. Am Samstag will ich mit einer Freundin und ihren Eltern in den Urlaub fahren und "darf" nicht krank werden, da ich nicht mehr abspringen kann.. Wie kann ich jetzt vorbeugen ?

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Stimme wieder aufbauen wie?

Ich singe unglaublich gerne und nach der Meinungen von anderen eig. auch ganz gut, ich hatte lange Zeit auch Gesangs Unterricht. So jetzt war ich lange Zeit krank immer wieder heiser und meine Stimmbänder waren von der Kälte sehr gereizt. Ich hab jetzt auf jedenfall die Erkältung und alles über Wunden aber es ist ja logisch wenn man die Stimme so lange nicht trainieren konnte das sie dann nicht mehr so stark ist. Jetzt beim singen merke ich aber das es ziemlich schnell zu Ende ist. Ich hab vorher über 2 Oktaven perfekt geschafft und jetzt wird es bei einer schon schwer...Kennt jemand von euch vl. gute Getränke usw. wie ich meine Stimmbänder wieder auf Vordermann bringen kann? Danke schonmal..:))

...zur Frage

Konfirmation - Krank

Was würde sein wen man an seiner Konfirmation plötzlich Krank ist, würde man dan an einem anderen Tag mit anderen Konformirt werden oder wa spassirt dan?

...zur Frage

Antibiotika wegen Husten, absetzen?

Guten Tag Zusammen

War letzten MI beim Arzt weil ich leichte Halsschmerzen hatte. Dieser hat mir das Antibiotika "Clarithocim-Mepha 500" für 10 Tage "2x pro Tag" verschrieben, wodurch es mir schlechter geht als vorher.

Meine Blutwerte waren am MI jedoch 1A und der Abstrich wegen gefährlichen Lungenerkraungen negativ.

Meine Nebenwirkungen: habe ständig Durchfall, Bauchschmerzen und Schnupfen. Zuvor hatte ich nur Halsschmerzen, welche auch schon weg sind.

Habe diesem davon berichtet, er meinte jedoch ich solle mich nicht so anstellen, ich schaffe das schon.. (Nur so nebenbei, mein Hausarzt des Vertrauens ist im Urlaub, deshalb wurde ich notfallmässig zu diesem Arzt geschickt.)

Das Problem, ich fahr am MO mit meiner Freundin, welche leider noch kein Führerschein hat in den Urlaub, und so wie es mir momentan geht, wird das richtig hart.

Frage:

Da ich "nur" wegen einer Erkältung Antibiotika verschrieben bekam, darf ich dieses absetzen oder ist es wirklich so gefährlich?

Vielen Dank im Vorraus für eure Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?